Morgenstern für bwin Favorit auf Sieg bei Vierschanzen-Tournee - Deutsche Springer nur Außenseiter

Wien, 28. Dezember 2010 – Thomas Morgenstern ist für den Sportwettenanbieter bwin Favorit auf den Sieg beim Auftaktspringen zur Vierschanzen-Tournee in Oberstdorf am Mittwoch. Der Österreicher wird mit der Sieg-Quote 2,60 vor seinem Landsmann Andreas Kofler (3,75) und dem Polen Adam Malysz (5,75) notiert.

Die deutschen Springer reisen dagegen als klare Außenseiter nach Oberstdorf: Für einen Sieg von Martin Schmitt auf der Heini-Klopfer-Flugschanze zahlt bwin ebenso das 151-Fache des Einsatzes zurück wie für einen Erfolg seiner Teamkollegen Stephan Hocke und Michael Neumayer.

Morgenstern holt Gesamtsieg
Im Kampf um den Gesamtsieg hat laut bwin ebenfalls Thomas Morgenstern (2,60) die besten Chancen. Der Vorjahressieger Andreas Kofler wird mit Quote 3,75 notiert, der Schweizer Simon Ammann (5,75) und Adam Malysz (6,25) folgen auf den Plätzen.

Ausgewählte Siegerquoten zum Auftaktspringen in Oberstdorf
Thomas Morgenstern (AUT) 2.60
Andreas Kofler (AUT) 3.75
Adam Malysz (POL) 5.75
Simon Ammann (SUI) 7.00
...
Martin Schmitt (GER) 151.00
Stephan Hocke (GER) 151.00
Michael Neumayer (GER) 151.00

Gesamtsieger-Quoten zur Vierschanzen-Tournee
Thomas Morgenstern (AUT) 2.60
Andreas Kofler (AUT) 3.75
Simon Ammann (SUI) 5.75
Adam Malysz (POL) 6.25
...
Martin Schmitt (GER) 151.00
Michael Neumayer (GER) 151.00

Über bwin
Die bwin Gruppe mit über 20 Millionen registrierten Kunden in mehr als 25 Kernmärkten bietet auf zahlreichen Plattformen Sportwetten, Poker, Casinospiele, Soft- und Skill-Games sowie Audio- und Video-Streams von Top-Sportveranstaltungen wie z.B. der spanischen Primera und Segunda Division an. Die an der Wiener Börse im ATX gelistete Holdinggesellschaft bwin Interactive Entertainment AG (ID-Code BWIN, Reuters ID-Code BWIN.VI) ist die Konzernmuttergesellschaft und erbringt für ihre Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen verschiedene Dienstleistungen wie z.B. Software-Entwicklung, Marketing, Kommunikation, Personal- und Finanzwesen. Das operative Geschäft der bwin Gruppe wird von Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen auf Basis von Lizenzen betrieben. Details zur Gesellschaft sind auf der Investor Relations Website unter www.bwin.org verfügbar.

Bilder-Download: http://www.bwin.org/Press.aspx
Follow us on Twitter: http://twitter.com/bwinpress

Rückfragehinweis:
Presse
Matthias Winkler, Chief Communications Officer
P: +43(0)50 858-20067
E: press@bwin.org

Investoren
Konrad Sveceny, Head of Investor Relations
P: +43(0)50 858-20017
E: investorrelations@bwin.org

bwin Interactive Entertainment AG
Börsegasse 11 / Elevator 3 / Top floor
1010 Vienna, Austria
www.bwin.org