bwin: Schlierenzauer gewinnt Vierschanzen-Tournee

  • Titelverteidiger Schlierenzauer gewinnt Auftakt in Oberstdorf
  • Freund mit Außenseiterchancen

    Gibraltar, 28. Dezember 2012 - Österreichs Skispringer sind für Sportwettenanbieter bwin erneut die Top-Favoriten auf den Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee 2012/2013. Kann Weltcup-Spitzenreiter Gregor Schlierenzauer seinen Titel erfolgreich verteidigen, zahlt bwin das 3,00-Fache des Einsatzes zurück. Dahinter folgt Schlierenzauers Landsmann Andreas Kofler (Quote 4,50). Als bester Deutscher wird der Weltcupzweite Severin Freund mit der Quote 6.00 auf Rang drei notiert.

    Als Geheimfavorit hat bwin Andreas Wellinger (Quote 13,00) auf der Rechnung. Den anderen Deutschen werden dagegen nur geringe Chancen auf einen Gesamtsieg zugestanden.

    Titelverteidiger Schlierenzauer gewinnt Auftaktspringen

    Favorit auf den Sieg beim Auftaktspringen in Oberstdorf ist ebenfalls Schlierenzauer (Quote 3,75) vor Kofler (Quote 5,25) und Freund (Quote 7,00).


    Quoten für das Auftaktspringen in Oberstdorf:

    Gregor Schlierenzauer (AUT) 3.75
    Andreas Kofler (AUT) 5.25
    Severin Freund (GER) 7.00
    Anders Bardal (NOR) 11.00
    Andreas Wellinger (GER) 12.00
    Thomas Morgenstern (AUT) 15.00

    Richard Freitag (GER) 26.00

    Michael Neumayer (GER) 41.00

    Karl Geiger (GER) 151.00


    Quoten für den Gesamtsieg der Vierschanzentournee

    Gregor Schlierenzauer (AUT) 3.00
    Andreas Kofler (AUT) 4.50
    Severin Freund (GER) 6.00
    Andreas Wellinger (GER) 13.00
    Anders Bardal (NOR) 13.00
    Thomas Morgenstern (AUT) 17.00

    Richard Freitag (GER) 34.00

    Michael Neumayer (GER) 51.00

    Karl Geiger (GER) 251.00

    Andreas Wank (GER) 301.00


    Über bwin.party
    bwin.party digital entertainment plc, das weltweit größte börsennotierte Online-Gaming-Unternehmen, ist Eigentümer der Marke bwin und Marktführer in den vier Schlüsselproduktbereichen Online-Sportwetten, Casino & Games, Poker und Bingo. Dazu zählen die weltweit größten Gaming-Marken www.bwin.com, www.PartyPoker.com, www.PartyCasino.com und www.FoxyBingo.com. Das Unternehmen entstand am 31. März 2011 durch den Zusammenschluss der bwin Interactive Entertainment AG mit PartyGaming Plc und ist eingetragen und lizenziert in Gribraltar. bwin.party hält weitere Lizenzen in Dänemark, Frankreich, Italien und Alderney.

    Bilder-Download: http://www.bwinparty.com/MediaCenter/ImageLibrary.aspx
    Follow us on Twitter: http://twitter.com/bwinpartypress

    Rückfragehinweis:
    P: +43(0)50 858-0
    E: press@bwin.com

    bwin.party digital entertainment plc
    Suite 711, Europort
    Gibraltar
    www.bwinparty.com