Unterföhring, 28. Juni (pps) - Für den Briten Christopher Froome ist die Rolle als Top-Favorit bei der 100. Tour de France (29. Juni bis 21. Juli) ungewohnt. "Als Favorit bei der Tour zu starten, ist nicht unbedingt die Rolle, die ich mir vorgestellt habe. Alle jagen dich, und du bist derjenige, den es zu schlagen gilt. Das ist nicht einfach für mich, da ich noch keine große Rundfahrt gewonnen habe", sagte Froome im Exklusiv-Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD.

Der 28-jährige Radprofi aus dem Team Sky ist vor dem Start der Frankreich-Rundfahrt trotzdem zuversichtlich: "Die Vorbereitungsfahrten und das Training liefen gut. Ich freue mich auf den Start, und ich habe ein tolles Team, das mich unterstützt."


Weitere Informationen rund um das Programm von Sky erhalten Sie unter www.sky.de.

Kontakt für Journalisten:
Dirk Grosse
Leiter Sportkommunikation
Tel.: +49 (0)89/9958 6338
dirk.grosse@sky.de