MÜNCHEN, 9. April - Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des neuen Formates "Sports Leaders" bei Eurosport (Mittwoch, 20:30 Uhr) steht ein ausführliches Exklusiv-Interview mit dem frisch ernannten UCI-Präsidenten Brian Cookson.

Für den neuen UCI-Chef stehen die Zeichen auf Neubeginn: "So wie bisher konnten wir nicht weiter machen. Wir taumelten von einer Krise in die nächste." Deshalb müsse jetzt ein neues Kapitel im Radsport aufgeschlagen werden, so Cookson.

Wichtig in den Augen des neuen Radsport-Präsidenten ist dabei die wirtschaftliche Grundlage des internationalen Radsports: "Es geht nicht mehr darum, dass wir die Kuchenstücke anders verteilen, sondern wir müssen den Kuchen größer machen, so dass jeder einen größeres Stück bekommen kann."

Besonders ausführlich stellt sich Cookson im Gespräch mit Eurosport auch der Doping-Vergangenheit des Radsports: "Wir müssen dahin kommen, dass es Kinder im Radsport an die Spitze schaffen können, ohne zu lügen, ohne zu betrügen, ohne Mittel zu nehmen, die langfristig ihre Gesundheit bedrohen und ohne sich ein Leben lang ständig vor Enthüllungen fürchten zu müssen. Wenn wir das nicht schaffen, haben wir als Sport versagt."

Auch in der medialen Vermittlung des Radsports will Cookson Neuland betreten. Im Zentrum für ihn steht dabei die Implementierung neuer Technologien: "Ich denke, dass die Art und Weise wie wir Radsport produzieren und übertragen im letzten Vierteljahrhundert stehen geblieben ist." Cookson bemängelt dabei besonders, dass zu wenige Informationen über die Fahrer für die Zuschauer zu Hause zur Verfügung stehen. "Was wäre aufregender, als Mini-Kameras, die am Rücken der Fahrer angebracht sind. Damit könnte man Chris Froome beim Angriff am Mont Ventoux oder Kittel beim Sprint auf den Champs-Elysees verfolgen. Wir sollten uns nicht mehr mit der Technologie von gestern beschäftigen, sondern wir müssen nach vorne schauen."

Auch im Bereich der Organisation des Radsports innerhalb der Olympischen Sportarten möchte Cookson keine Denkverbote gelten lassen: "Warum sollen Indoor-Events nicht auch während der Olympischen Winterspiele denkbar sein? Ich möchte auch hier eine offene Debatte haben."

Sendehinweis:
"Sports Leaders": Präsident Brian Cookson (UCI) - Mittwoch, 09. April, 20:30 Uhr bei ESP


Die genauen TV-Sendezeiten bei Eurosport und Eurosport 2 entnehmen Sie bitte diesem TV-Link, der sich automatisch und fortlaufend aktualisiert:
http://tv.eurosport.de/tvpress.shtml?ctcat=5218&ctcha=201,1&ctlan=1


Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Eurosport Media GmbH,
Werner Starz
Email: wstarz@eurosport.com
Tel: +49 (0)89/95829-204