Gibraltar, 10. Februar 2015 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin gehört Felix Neureuther in dieser Woche zu den Anwärtern auf WM-Medaillen in den Slalom-Disziplinen. Die besten Chancen räumt bwin dem 30-Jährigen im Slalom ein, wo der Vize-Weltmeister von 2013 mit Quote 4,00 unmittelbar hinter seinem Dauer-Konkurrenten Marcel Hirscher aus Österreich (Quote 3,50) liegt. Erreichen beide Fahrer nicht das Ziel, zahlt bwin das 17,00-Fache des Einsatzes zurück.

Bereits im Riesenslalom am Freitag gehört Neureuther mit Quote 15,00 hinter den Top-Favoriten Hirscher (Quote 2,10), dem US-Amerikaner Ted Ligety (2,75) und dem Franzosen Alexis Pinturault (10,00) zum erweiterten Favoritenkreis auf den Titel.

Team-Medaille für DSV

Laut bwin könnte es für die deutschen Ski-Asse schon am Dienstag zum „Aufwärmen“ eine Medaille im Team-Wettbewerb geben. Neureuther, Rebensburg & Co. zählen mit Quote 4,00 beim Parallel-Riesenslalom „Frau gegen Frau“ und „Mann gegen Mann“ hinter Titelverteidiger Österreich (Quote 1,90), aber vor Schweden (5,50) zu den ersten Anwärtern auf WM-Gold.

Siegwette Team-Wettbewerb (Dienstag, 10. Februar, 22.15 Uhr MEZ)
Österreich (1.90)
Deutschland (4.00)
Schweden (5.50)
USA (9.00)
Norwegen (19.00)
Frankreich (19.00)


Siegwette Riesenslalom Damen (Donnerstag, 12. Februar, 18.15 Uhr MEZ)
Anna Fenninger, AUT (6.00)
Tina Maze, SLO (6.00)
Mikaela Shiffrin, USA (8.00)
Eva-Maria Brem, AUT (8.00)
Sara Hector, SWE (8.00)
Lara Gut, SUI (15.00)
Viktoria Rebensburg, GER (15.00)


Siegwette Riesenslalom Herren (Freitag, 13. Februar, 18.15 Uhr MEZ)
Marcel Hirscher, AUT (2.10)
Ted Ligety, USA (2.75)
Alexis Pinturault, FRA (10.00)
Felix Neureuther, GER (15.00)
Fritz Dopfer, GER (21.00)


Siegwette Slalom Damen (Samstag, 14. Februar, 18.15 Uhr MEZ)
Mikaela Shiffrin, USA (2.50)
Frida Hansdotter, SWE (6.00)
Tina Maze, SLO (6.00)
Maria Pietilä-Holmner, SWE (15.00)
Kathrin Zettel, AUT (15.00)


Siegwette Slalom Herren (Sonntag, 15. Februar, 18.15 Uhr MEZ)
Marcel Hirscher, AUT (3.50)
Felix Neureuther, GER (4.00)
Alexander Choroschilow, RUS (6.00)
Stefano Gross, ITA (8.50)
Mattias Hargin, SWE (12.00)
Henrik Kristoffersen, NOR (14.00)
Fritz Dopfer, GER (23.00)

Linus Strasser, GER (67.00)


Head-to-Head Slalom Herren
Marcel Hirscher, AUT (1.80)
Felix Neureuther, GER (2.00)
Beide Fahrer nicht im Ziel (17.00)


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.de


Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von bwin.party digital entertainment plc (LSE: BPTY), dem größten börsennotierten Online-Gaming-Unternehmen der Welt. Das Unternehmen entstand am 31.03.2011 durch den Zusammenschluss der bwin Interactive Entertainment AG mit PartyGaming Plc. Eingetragen, lizenziert und reguliert in Gibraltar, besitzt die Gruppe auch Lizenzen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien und Schleswig-Holstein in Deutschland. Mit Niederlassungen in Europa, Indien, Israel und den USA erwirtschaftete die Gruppe 2013 einen Pro-forma-Umsatz von insgesamt EUR 652,4 Millionen und ein bereinigtes Pro-forma-EBITDA von EUR 108 Millionen. Mit einigen der weltweit größten Online-Gaming-Marken wie bwin, PartyPoker, PartyCasino und Foxy Bingo hält bwin.party eine führende Marktposition in jedem der vier Hauptproduktbereiche Online-Sportwetten, Poker, Casino und Bingo.
Die Größe der Gruppe und ihre Technologie sowie ihr reichhaltiges Spiele-Portfolio heben ihr Angebot deutlich von dem ihrer Konkurrenz ab. bwin.party ist ein Mitglied des FTSE 250 Index und der FTSE4Good Index Series, in der Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Für mehr Informationen zu bwin.party besuchen Sie bitte www.bwinparty.com.