• Elf im Ausland aktive deutsche Spieler und Spielerinnen nominiert
  • Online-Voting startet am 16. März

    Berlin, 16. März 2015 - Die Initiative Deutscher Fußball Botschafter würdigt deutsche Trainer und Spieler, die durch ihr Auftreten im Ausland zum positiven Image von Deutschland in der Welt beitragen. Für den Publikumspreis wurden neun aktive Spieler und zwei Spielerinnen nominiert, per Online-Voting kann ab sofort für die Favoriten abgestimmt werden.

    Die Wahl erfreut sich großer Beliebtheit bei den Fans. Die Beteiligung stieg im letzten Jahr rasant an (+270%), da sich zunehmend auch die Vereine und die Spieler/innen aktiv in den sozialen Medien mit Aufrufen einbrachten. Zum dritten Mal wird nun der Gewinner gesucht; 2013 setzte sich Sami Khedira durch, 2014 erhielt André Schürrle die meisten Stimmen.

    In diesem Jahr stehen folgende Spieler und Spielerinnen zur Wahl:
    Nadine Angerer, Thomas Broich, Cacau, Miroslav Klose, Toni Kroos, Kevin Kuranyi, Per Mertesacker, Anja Mittag, Shkodran Mustafi, Mesut Özil und Lukas Podolski.


    Bei allen Nominierten geht es um die Darstellung des Spielers auf und neben dem Platz, denn auch die soziale Komponente fließt mit ein – sind doch alle Auszeichnungen der Initiative mit der Unterstützung sozialer Projekte gekoppelt. Auf diese Weise konnten bereits Fußballprojekte in 13 Ländern weltweit unterstützt werden.

    Mitmachen kann jeder über die Webseite www.publikumspreis-2015.fussballbotschafter.de, oder den entsprechenden Aufrufen in den sozialen Netzwerken. Die Abstimmung startet am 16. März und läuft bis zum 10. Mai 2015. Unter den Beteiligten des Online-Votings werden zudem spannende Preise verlost.

    Der Gewinner des Publikumspreises 2015 wird Anfang Juni im Auswärtigen Amt in Berlin im Rahmen der Verleihungsveranstaltung gemeinsam mit den Haupt- und Ehrenpreissiegern ausgezeichnet. Im letzten Jahr wurde der Event durch Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier eröffnet.

    Jetzt mitmachen – Favoriten wählen – Gewinnen!

    Eine Übersicht und weitere Informationen sind unter www.fussballbotschafter.de/nominierte einzusehen.

    Initiative DEUTSCHER FUSSBALL BOTSCHAFTER
    Deutsche Trainer/-innen und Spieler/-innen zeichnen sich in Deutschland und im Ausland für ihr sportliches und gesellschaftliches Engagement aus. Auf der gesamten Welt sind deutsche Trainer und Spieler hoch angesehen und als Nationaltrainer, bei Vereinen oder auch als Fußball-Entwicklungsexperten aktiv. Während ihrer internationalen Einsätze repräsentieren sie ihr Heimatland und nehmen als Vorbilder und Imageträger Einfluss auf das positive Ansehen von (Fußball-) Deutschland im Ausland.
    Die Initiative DEUTSCHER FUSSBALL BOTSCHAFTER würdigt das Engagement eben dieser Trainer und Spieler mit einer jährlichen Auszeichnung in drei Kategorien. Als Schnittpunkt zwischen Sport und Kultur möchte die Initiative dieses Engagement weiterhin fördern, ausweiten und das positive Image von Deutschland im Ausland stärken. Weitere Informationen: www.fussballbotschafter.de

    Kontakt für Rückfragen
    Initiative DEUTSCHER FUSSBALL BOTSCHAFTER

    c/o presented by gmbh
    Ansgar Nanke
    Rosenthaler Straße 40-41
    10178 Berlin
    Tel. +49 (30) 280078-70

    E-Mail: kontakt@fussballbotschafter.de
    Web: www.fussballbotschafter.de
    YouTube: www.youtube.com/fussballbotschafter
    www.sport.diplo.de