• German Racing und SID Marketing präsentieren die Rennhighlights des Jahres


    Köln, 20. April 2015 -
    Wettkampf, Spannung und Geschwindigkeit, gepaart mit einem Ausflug ins Grüne, Familienunterhaltung und natürlich edlen Vollblutpferden – Galopp-Rennen bieten eine facettenreiche Erlebniswelt wie kaum ein anderer Sport. Um den Galopp-Sport nun einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, stellte sich German Racing mit SID Marketing einen kompetenten Partner an die Seite.

    Was im Fußball die Champions League ist, sind bei den Galoppern die Gruppe-Rennen. Berichte über diese sowie weitere Renntagshighlights, auch aus dem Ausland, werden künftig über Satellit direkt an die Sportredaktionen von Tageszeitungen, Stadtmagazinen, überregionalen Publikationen sowie an Online-Medien versendet. Vom Vorbericht bis zu den Ergebnissen, mit German Racing und SID Marketing ist ein anhaltender und zeitnaher Informationsfluss gewährleistet.

    Zusätzlich zu den Nachrichtenmeldungen produziert SID Marketing im Auftrag von German Racing Videoclips von zwölf Rennhighlights des Jahres 2015. Diese erleichtern Neueinsteigern den Zugang zum Sport und geben Galopp-Fans die Möglichkeit, verpasste Rennen nachzuholen.

    Die Produktionstermine in der Übersicht
    03.05.2015 Frankfurt - Frühjahrspreis des Bankhaus Metzler (Gruppe III)
    10.05.2015 Köln - Gerling Preis (Gruppe II)
    07.06.2015 Baden-Baden - Großer Preis der Badischen Unternehmer (Gruppe II)
    14.06.2015 Köln - Oppenheim-Union-Rennen (Gruppe II)
    05.07.2015 Hamburg - Idee Deutsches Derby (Gruppe I)
    26.07.2015 München - Großer Dallmayr-Preis (Gruppe I)
    02.08.2015 Düsseldorf - Henkel-Preis der Diana (Gruppe I)
    09.08.2015 Berlin-Hoppegarten - Großer Preis von Berlin (Gruppe I)
    06.09.2015 Baden-Baden - Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I)
    27.09.2015 Köln - Preis von Europa (Gruppe I)
    03.10.2015 Berlin-Hoppegarten - Preis der deutschen Einheit (Gruppe III)
    01.11.2015 München - Großer Preis von Bayern (Gruppe I)

    GERMAN RACING ist die im Jahr 2010 gegründete Dachmarke des Galopprennsports in Deutschland mit dem Ziel der Zentralisierung aller galoppsportlichen Vermarktungen für spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf deutschen Rennbahnen. Mit seinen offiziellen Wettpartnern sorgt GERMAN RACING außerdem für die Erwirtschaftung attraktiver Rennpreise sowie die Förderung des gesamten Rennsports mit all seinen Beteiligten. Dabei ist GERMAN RACING eine Non-Profit-Organisation und dient ausschließlich dem Fortbestand des ältesten organisierten Sports in Deutschland: den Pferderennen.
    Galopprennen sind die vom Staat gesetzlich vorgeschriebenen Leistungsprüfungen für eine erfolgsorientierte Tierzucht. Damit ist GERMAN RACING außerdem die oberste Verwaltungsstelle für die Zucht von Vollblutpferden in Deutschland.
    Weitere Informationen unter: www.german-racing.com


    Kontakt
    Michael Hähn
    Presse GERMAN RACING
    Mobil: +49 172 5182287
    E-Mail: haehn@german-racing.com
    www.german-racing.com



    Über GERMAN RACING
    GERMAN RACING ist die, im Jahr 2010 gegründete, Dachmarke des Galopprennsports in Deutschland mit dem Ziel der Zentralisierung aller galoppsportlichen Vermarktungen für spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf deutschen Rennbahnen. Mit seinen offiziellen Wettpartnern sorgt GERMAN RACING außerdem für die Erwirtschaftung attraktiver Rennpreise sowie die Förderung des gesamten Rennsports mit all seinen Beteiligten. Dabei ist GERMAN RACING eine Non-Profit-Organisation und dient ausschließlich dem Fortbestand des ältesten organisierten Sports in Deutschland: den Pferderennen.
    Galopprennen sind die vom Staat gesetzlich vorgeschriebenen Leistungsprüfungen für eine erfolgsorientierte Tierzucht.