Unterföhring, 16. Dezember (pps) - Sky Experte Dietmar Hamann hat sich zu Teammanager José Mourinho vom kriselnden Premier-League-Klub FC Chelsea geäußert. "Mourinho hat sich aus irgendeinem Grund dazu entschieden, in den letzten acht, zehn Wochen mit der Axt um sich zu schlagen. Dabei hat er in der Mannschaft und öffentlich gewaltigen Schaden genommen", sagte Hamann in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: "Wenn du denkst, du bist allmächtig und der einzige auf der Welt, dann endet das meistens schlecht. Von der sportlichen Seite hat mittlerweile auch der letzte gesehen, dass es mit Mourinho unheimlich schwer wird."

Nach der neunten Saisonniederlage liegt Chelsea mit 15 Punkten als Tabellen-16. derzeit 20 Zähler hinter Spitzenreiter Leicester City zurück und nur einen Punkt vor einem Abstiegsplatz.


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338