Gibraltar, 22. Januar (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin gehören die ÖSV-Skirennläufer beim 76. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel erneut zum Favoritenkreis. Auf der 3312 Meter langen legendären „Streif“ peilt Hannes Reichelt am Samstag (23. Januar, ab 11.45 Uhr) nach der „Nullnummer“ des Vorjahres einen Platz ganz oben auf dem „Stockerl“ an.

Der Kitzbühel-Sieger von 2014 und Zweite beim Weltcup-Klassiker in Wengen am vergangenen Wochenende ist mit Sieg-Quote 8,00 notiert. Besser stehen die Chancen lediglich für den aktuellen Weltcup-Führenden und Lauberhorn-Sieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen Gibraltar, 22. Januar (pps) - (Sieg-Quote 3.50) und den Italiener Christof Innerhofer (Quote 4,50). Auch den Franzosen Adrien Théaux hat bwin mit Quote 8,00 auf der Rechnung.

Schafft Klaus Kröll nach seinem dritten Rang in Wengen auf der „Streif“ die große Sensation, zahlt bwin das 67,00-Fache des Einsatzes zurück. Einen Sieg von Vincent Kriechmayr notiert der Sportwettenanbieter mit Quote 23,00.

Heißes Duell zwischen Lokalmatador Hirscher und Shooting Star Kristoffersen

Im Slalom am Sonntag (24. Januar, 1. Lauf ab 10.30 Uhr/2. Lauf ab 13.30 Uhr) ist aus dem Zweikampf der letzten Saison ein Mehrkampf geworden: Vor dem Vorjahreszweiten Marcel Hirscher, den bwin mit Quote 3,75 notiert, erwartet der Sportwettenanbieter nur den Shooting Star dieser Saison, Henrik Kristoffersen aus Norwegen (Quote 1,90). Hirschers deutscher Kumpel Felix Neureuther zählt mit Sieg-Quote 21,00 in diesem Jahr nur zum erweiterten Favoritenkreis.


Siegwette Abfahrt (Kitzbühel/AUT) – 23. Januar 2016
Aksel Lund Svindal, NOR (3.50)
Christof Innerhofer, ITA (4.50)
Hannes Reichelt, AUT (8.00)
Adrien Théaux, FRA (8.00)
Kjetil Jansrud, NOR (15.00)
...
Vincent Kriechmayr, AUT (23.00)
...
Klaus Kröll, AUT (67.00)
Romed Baumann, AUT (81.00)
...
Otmar Striedinger, AUT (151.00)


Siegwette Slalom (Kitzbühel/AUT) – 24. Januar 2016
Henrik Kristoffersen, NOR (1.90)
Marcel Hirscher, AUT (3.75)
Giuliano Razzoli, ITA (13.00)
Alexander Choroschilow, RUS (17.00)
Stefano Gross, ITA (17.00)
Felix Neureuther, GER (21.00)
...
Manuel Feller, AUT (31.00)
Fritz Dopfer, GER (34.00)
Matthias Hargin, SWE (51.00)
...
Marco Schwarz, AUT (67.00)
...
Marc Digruber, AUT (151.00)
...


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de


Daniel Berthold
P: +43 (0) 50 858 81 20
E: austria@bwinparty.com


Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von bwin.party digital entertainment plc (LSE: BPTY), dem größten börsennotierten Online-Gaming-Unternehmen der Welt. Das Unternehmen entstand am 31.03.2011 durch den Zusammenschluss der bwin Interactive Entertainment AG mit PartyGaming Plc. Eingetragen, lizenziert und reguliert in Gibraltar, besitzt die Gruppe auch Lizenzen in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien und Schleswig-Holstein in Deutschland. Mit Niederlassungen in Europa, Indien, Israel und den USA erwirtschaftete die Gruppe 2014 einen Pro-forma-Umsatz von insgesamt EUR 611,9 Millionen und ein bereinigtes Pro-forma-EBITDA von EUR 101,2 Millionen. Mit einigen der weltweit größten Online-Gaming-Marken wie bwin, PartyPoker, PartyCasino und Foxy Bingo hält bwin.party eine führende Marktposition in jedem der vier Hauptproduktbereiche Online-Sportwetten, Poker, Casino und Bingo.
Die Größe der Gruppe und ihre Technologie sowie ihr reichhaltiges Spiele-Portfolio heben ihr Angebot deutlich von dem ihrer Konkurrenz ab. bwin.party ist ein Mitglied des FTSE 250 Index und der FTSE4Good Index Series, in der Unternehmen vertreten sind, die weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility erfüllen. Für mehr Informationen zu bwin.party besuchen Sie bitte www.bwinparty.com.