• Hankook Exklusivausrüster der neuen Tourenwagen-Rennserie für drei Jahre
  • ADAC TCR Germany live bei Sport1

    München, 04. Februar -
    Die Tourenwagen der ADAC TCR Germany starten in der Debütsaison 2016 auf Reifen des neuen Exklusivpartners Hankook. Der Premium-Reifenhersteller und der ADAC vereinbarten die Partnerschaft für drei Jahre, die auch eine Visualisierung auf sämtlichen ADAC TCR Germany-Fahrzeugen und weitere Marketing-Maßnahmen umfasst. Hankook hat sich bei einem transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren durchgesetzt. Die rund 330 PS starken Tourenwagen der ADAC TCR Germany starten auf Hankook Ventus Race Rennreifen. Ihr Renndebüt feiert die neue Serie vom 15. bis 17. April 2016 im Rahmen des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben.

    "Wir sind überzeugt von dem Konzept der ADAC TCR Germany. Deshalb engagieren wir uns sehr gerne in dieser neuen Tourenwagenserie, die im Rahmen des ADAC GT Masters eine tolle Plattform findet", sagt Manfred Sandbichler, Hankook Motorsport-Direktor Europa. "Als Reifenhersteller und exklusiver Partner freuen wir uns auf eine spannende und interessante Saison."

    Für Lars Soutschka, ADAC Leiter Motorsport und Klassik, ist die Partnerschaft ein wichtiger Baustein zur Etablierung des neuen Serienformats: "Wir begrüßen Hankook als Partner der ADAC TCR Germany und freuen uns, dass wir für unsere neue Serie einen so renommierten und starken Reifenpartner gewinnen konnten. Mit den Live-Übertragungen auf Sport1 im Rahmen des ADAC GT Masters hat die ADAC TCR Germany beste Voraussetzungen auf eine erfolgreiche Debütsaison."

    "Mit Hankook haben wir einen hervorragenden Partner für die neue ADAC TCR Germany. Wir sind überzeugt von der Leistungsfähigkeit und Qualität der Hankook-Reifen", sagt Franz Engstler, der gemeinsam mit dem ADAC e.V. die Serie promotet.

    Die Rennen der ADAC TCR Germany 2016 werden live von Deutschlands führendem Sportsender SPORT1 im Free-TV übertragen. Die ADAC TCR Germany 2016 startet vom 15. bis 17. April 2016 in der Motorsport Arena Oschersleben. Sechs Mal ist die ADAC TCR Germany 2016 im Rahmen des ADAC GT Masters am Start, inklusive der Auslandsgastspiele auf dem Red Bull Ring/Österreich und dem Circuit Park Zandvoort/Niederlande. Eine siebte Veranstaltung ist geplant. Tickets sind im Vorverkauf online unter www.adac.de/motorsport erhältlich.


    Über Hankook
    Als einer der fünf volumenstärksten Reifenproduzenten weltweit fertigt Hankook innovative, Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport (Rundstrecke/ Rallye).

    Hankook investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden stets höchste Qualität in Verbindung mit technologischer Exzellenz zu bieten. In weltweit fünf Entwicklungszentren und sieben Groß-Fabriken entwickelt und produziert das Unternehmen Bereifungslösungen, die speziell auf die Anforderungen und Ansprüche regionaler Märkte zugeschnitten sind. In Europa findet die Reifenentwicklung für die lokalen Märkte und die Erstausrüstung nach Maßgabe führender Europäischer Fahrzeughersteller im Hankook Technikzentrum Hannover/Deutschland statt. Produziert werden die Reifen unter anderem in der hochmodernen europäischen Fabrik des Unternehmens in Rácalmás/ Ungarn, die 2007 eingeweiht wurde und kontinuierlich erweitert wird. Derzeit produzieren dort mehr als 3.000 Beschäftigte bis zu 19 Millionen Reifen pro Jahr für Pkw, SUVs und Leicht-Lkw.

    Die Europa- und Deutschland-Zentrale des Reifenherstellers befinden sich in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook weitere Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, den Niederlanden, Ungarn, der Tschechischen Republik, Rußland, der Türkei, Schweden und Polen. Hankook Reifen werden direkt über regionale Distributoren in weitere europäische Länder vertrieben. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 22.000 Mitarbeiter und liefert seine Produkte in über 180 Länder. Führende Automobilhersteller vertrauen in der Erstausrüstung auf Bereifungen von Hankook. Rund 30 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb Europas und der GUS.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.hankooktire-press.com oder www.hankooktire-eu.com

    Weitere Informationen über die ADAC TCR Germany unter www.adac.de/motorsport


    ADAC TCR Germany-Kalender 2016
    15.04. - 17.04.2016 Motorsport Arena Oschersleben
    29.04. - 01.05.2016 Sachsenring
    17.06. - 19.06.2016 Motorsport Arena Oschersleben*
    22.07. - 24.07.2016 Red Bull Ring/Österreich
    05.08. - 07.08.2016 Nürburgring
    19.08. - 21.08.2016 Circuit Park Zandvoort/Niederlande
    30.09. - 02.10.2016 Hockenheimring Baden-Württemberg
    * vorbehaltlich Bestätigung


    Kontaktdaten
    Hankook Tire Europe GmbH
    Anna Magdalena Pasternak
    Coporate Communications Manager Europe and CIS
    Tel.: +49 (0) 6102 8149 173
    E-Mail: a.pasternak@hankookreifen.de

    ADAC e.V.
    Kay-Oliver Langendorff
    Leiter Motorsport- und Klassik-Kommunikation & Sponsoring
    Tel.: +49 89 7676 6936
    Mobil: +49 171 555 5936
    kay.langendorff@adac.de

    Oliver Runschke
    Motorsport- und Klassik-Kommunikation
    Tel.: +49 (0) 89 7676 6965
    Mobil: +49 171 555 6236
    oliver.runschke@adac.de