Volkswagen Data Service zum DFB-Pokalfinale 2016

Wissenswerte Daten und Fakten für Medienvertreter nach dem Finalsieg vom FC Bayern München gegen Borussia Dortmund stehen ab sofort zum kostenlosen Download hier bereit.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

>> Download Pressemappe DFB-Pokal Finale 2016

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +


Top-Facts

  • Die Bayern sichern sich in ihrem 21. Pokalendspiel zum 18. Mal den Titel – kein anderes Team hat den DFB-Pokal öfter als 6-mal gewonnen. Die Bayern gewannen 9 ihrer letzten 10 Pokal-Endspiele, nur beim 2-5 gegen Borussia Dortmund in der Spielzeit 2011/12 mussten sich die Münchner geschlagen geben.

  • Pep Guardiola holt seinen 7. Titel mit dem FC Bayern und verabschiedet sich mit dem Double Richtung Manchester City. Für die Bayern ist es insgesamt das 11. Double der Vereinsgeschichte, in 3 der letzten 4 Spielzeiten holte der FCB Meisterschaft und DFB-Pokal.

  • Nach dem 1-2 im Finale der Champions League 2012/13 und dem 0-2 n.V. im Pokalfinale 2013/14 unterliegt Dortmund im 3. Finale in Folge dem FC Bayern. Mit der 1-3-Niederlage gegen Wolfsburg im Pokalfinale 2014/15 verlor Dortmund nun das 4. Endspiel in Serie.

  • Als erster Verein in der Geschichte dieses Wettbewerbs kassiert der BVB 3 Final-Niederlagen in Serie. Im 8. Finale im DFB-Pokal ist es die 5. Niederlage für die Borussia, nur Köln (6) und Schalke (7) gingen häufiger als Verlierer vom Platz.


    Volkswagen, offizieller Partner des DFB-Pokal, bietet zusammen mit seinem Partner Opta - Teil der Perform Group - einen Mehrwert für die journalistische Berichterstattung rund um das DFB-Pokalfinale 2016!


    Kontakt
    Volkswagen Aktiengesellschaft
    Konzernkommunikation

    Gerd Voss
    Leiter Sportkommunikation
    Brieffach 011/18710 - 38436 Wolfsburg
    Telefon +49 5361 9-77074 - Mobil +49 1525 8887726
    gerd.voss@volkswagen.de