Gibraltar, 08. August (pps) - Die Zeiten des Abschieds sind gekommen. Sowohl der amerikanische Schwimm-Superstar Michael Phelps als auch Deutschlands Top-Schwimmer Paul Biedermann hängen nach den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro 2016 ihre Schwimmhose an den Nagel.

Nach dem Auftaktsieg mit der 4x100-m-Freistil-Staffel könnte der Amerikaner seinen bislang 19 olympischen Goldmedaillen weitere hinzufügen. Der Superstar geht laut Sportwettenanbieter bwin in jeder seiner drei Einzeldisziplinen als Favorit an den Start. Der Sieg über 200 und 100 Meter Schmetterling wird mit Quote 1,55 bzw. 1,95 belohnt. Gewinnt Phelps über 200 Meter Lagen, zahlt bwin das 1,80-Fache des Einsatzes zurück. Außerdem liegt Phelps mit der 4x200m-Freistilstaffel (Sieg-Quote 1,42) ebenfalls auf Goldkurs.

Paul Biedermann ist hingegen bei Olympia noch ohne Medaille. Einen Sieg des Hallensers über 200 Meter Freistil (09. August, 03.21Uhr MESZ) belohnt der Sportwettenanbieter mit dem 11,00-Fachen des Einsatzes. Absoluter Top-Favorit in diesem Rennen ist Vize-Weltmeister Sun Yang aus China (Quote 1,20).


Schwimmen: Wer gewinnt die 200 m Freistil der Männer am 9. August?

Yang Sun, CHN (1.20)
Kosuke Hagino, JPN (9.00)
Paul Biedermann, GER (11.00)
Conor Dwyer, USA (11.00)
James Guy, GBR (21.00)
...

Schwimmen: Wer gewinnt die 200 m Schmetterling der Männer am 10. August?

Michael Phelps, USA (1.55)
Laszlo Cseh, HUN (2.65)
Chad Le Clos, RSA (6.00)
Daiya Seto, JPN (21.00)
Tom Shields, USA (34.00)
...

Schwimmen: Wer gewinnt die 4x200 m Freistil der Männer am 10. August?

USA (1.42)
Großbritannien (4.75)
Australien (5.00)
Frankreich (21.00)
Russland (34.00)
Deutschland (101.00)
...

Schwimmen: Wer gewinnt die 200 m Lagen der Männer am 12. August?

Michael Phelps, USA (1.80)
Ryan Lochte, USA (3.10)
Kosuke Hagino, JPN (4.00)
Thiago Pereira, BRA (15.00)
Daniel Wallace, GBR (51.00)
...

Schwimmen: Wer gewinnt die 100 m Schmetterling der Männer am 13. August?

Michael Phelps, USA (1.95)
Chad Le Clos, RSA (3.10)
Laszlo Cseh, HUN (4.00)
Joseph Isaac Schooling, SIN (15.00)
Tom Shields, USA (17.00)
...


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.de


Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von GVC Holdings PLC, einem global agierenden, börsengelisteten Online Gaming Unternehmen. Die Aktien von GVC Holdings PLC (LSE: GVC) notierten von 2004 bis zum 1. Februar 2016 am Alternative Investment Market der Londoner Börse (AIM). Am 1. Februar 2016 hat GVC die bwin.party digital entertainment plc übernommen und ist seit Februar 2016 am Main Market der Londoner Wertpapierbörse gelistet.

Das Unternehmen ist ein führender E-Gaming Anbieter sowohl im B2C als auch im B2B Markt. GVC bietet die vier Haupt-Produktbereiche Online-Sportwette, Poker, Casino und Bingo an und hält hier jeweils führende Marktpositionen, unter anderem mit über 4,2 Milliarden Euro Sportwettenumsatz pro Jahr. Ihre wichtigsten Marken sind CasinoClub, Sportingbet, bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz auf der Isle of Man und ist mit über 3.200 Angestellten und Mitarbeitern sowie 20 Büros in über 30 Märkten vertreten. GVC hält 14 Lizenzen, u.a. in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Deutschland (Schleswig-Holstein), Spanien, Malta, Dänemark, Großbritannien, Südafrika und Curacao.

Als börsennotiertes Unternehmen erfüllt GVC weltweit anerkannte Standards im Bereich Corporate Responsibility. Weitere Informationen zu GVC finden Sie auf www.gvc-plc.com..