Hamburg, 02. September - Beim zweiten Methodentag der Bundesliga-Stiftung zum sozialen und gesellschaftlichen Engagement des Profifußballs haben sich Verantwortliche aus dem Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) von 30 Proficlubs in dieser Woche in Hamburg getroffen. Die von der Bundesliga-Stiftung organisierte Veranstaltung fand im Millerntor-Stadion bei Gastgeber FC St. Pauli statt. Schwerpunkte der Tagung waren die Verknüpfung von gesellschaftlichem Engagement und wirtschaftlichem Nutzen sowie die Zusammenarbeit mit externen Partnern. Der CSR-Methodentag greift Kernthemen aus der Praxis auf und findet im jährlichen Wechsel mit der CSR-Vollversammlung statt, in deren Rahmen der CSR-Arbeitskreis gewählt wird.


Kontaktadresse
Maximilian Türck
Manager Public Relations
Deutsche Fußball Liga GmbH
Guiollettstraße 44-46
60325 Frankfurt am Main
Tel. +49 69/65005-203
maximilian.tuerck@bundesliga.de