Unterföhring, 25. Oktober (pps) - Trainer Jens Keller von Fußball-Zweitligist Union Berlin blickt optimistisch auf das DFB-Pokalspiel bei Vizemeister Borussia Dortmund am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky). "Wir sind voller Selbstbewusstsein, wir haben in den letzten sieben Spielen sechs Siege geholt. Nichtsdestotrotz wissen wir um die schwere der Aufgabe", sagte Keller in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: "Ich muss die Mannschaft in keiner Form motivieren, wer in diesem Stadion aufläuft, ist motiviert genug."

In der 2. Liga sind die Köpenicker nach zehn Spieltagen starker Zweiter und mussten sich im Saisonverlauf erst zweimal geschlagen geben. In der ersten Pokalrunde hatte Union jedoch erst nach Verlängerung mit 2:1 gegen den MSV Duisburg gewonnen. Dortmund zog durch ein 3:0 bei Eintracht Trier in die zweite Runde ein.


Kontakt für Journalisten
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338