Gibraltar, 09. November 2016 - Laut Sportwettenanbieter bwin ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen San Marino am Freitag (11. November, 20.45 Uhr) mit Quote 1,01 haushoher Favorit.

Aber gelingt Weltmeister Deutschland erneut ein Torspektakel? Beim Aufeinandertreffen in der EM-Qualifikation 2006 erzielte die DFB-Elf insgesamt 13 Treffer. Fallen auch in der Begegnung am Freitag zehn Tore oder mehr, zahlt bwin das 4,40-Fachen des Einsatzes zurück.

Ein Sensationserfolg der Gastgeber gegen das Team von Bundestrainer Joachim Löw ist mit Quote 51,00 notiert, bei einem Remis zahlt bwin das 16,50-Fache des Einsatzes zurück.

3-Weg-Quoten (11. November 2016, 20.45 Uhr)
San Marino (51.00) (0)(16.50) Deutschland (1.01)

Wie viele Tore werden erzielt?
Mehr als 3,5 (1.06)
Mehr als 4,5 (1.17)
Mehr als 5,5 (1.36)
Mehr als 6,5 (1.72)
Mehr als 7,5 (2.25)
Mehr als 8,5 (3.20)
Mehr als 9,5 (4.40)


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de