Gibraltar, 13 Januar (pps) - Erste Standortbestimmung im neuen Jahr: Sportwettenanbieter bwin erwartet bei den Australien Open 2017 (16. bis 29. Januar) bei den Herren wie den Damen heiße Duelle. Nach seiner durchwachsenen Generalprobe liegt Sydney-Viertelfinalist Dominic Thiem mit Titel-Quote 41,00 klar hinter den Top-Favoriten Novak Djokovic und Andy Murray.

Der Serbe ist mit Quote 2,45 hauchdünner Favorit auf seinen siebten Turniersieg. Der erste Erfolg des britischen Weltranglistenersten in Down Under nach fünf sieglosen Finalteilnahmen seit 2010 ist mit Quote 2,55 notiert. Toppt Roger Federer sein Comeback auf Anhieb mit dem Titel, zahlt bwin das 13,00-Fache des Einsatzes zurück.

Bei den Damen rückt Angelique Kerber nach ihren Triumphen in Melbourne vor Jahresfrist und bei den US Open im Spätsommer Serena Williams immer weiter auf die Pelle. bwin zahlt das 4,50-Fache für eine erfolgreiche Titelverteidigung der topgesetzten Weltranglistenersten, dennoch schätzt der Sportwettenanbieter die US-Amerikanerin mit Titel-Quote 3,00 etwas stärker ein.


Australian Open 2017 – Turniersieger Herren
Novak Djokovic, SRB (2.45)
Andy Murray, GBR (2.55)
Roger Federer, SUI (13.00)
Stan Wawrinka, SUI (13.00)
Rafael Nadal, ESP (13.00)
Milos Raonic, CAN (16.00)
Kei Nishikori, JPN (23.00)
...
Alexander Zverev, GER (81.00)
Philipp Kohlschreiber, GER (351.00)
Tommy Haas, GER (501.00)


Austalian Open 2017 – Turniersieger Damen
Serena Williams, USA (3.00)
Angelique Kerber, GER (4.50)
Karolina Pliskova, CZE (9.00)
Simona Halep, ROU (11.00)
Garbine Muguruza, ESP (12.00)
Agnieszka Radwanska, POL (19.00)
...
Andrea Petkovic, GER (126.00)


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:

Daniel Berthold
P: +43 (0) 50 858 81 20
E: austria@bwinparty.com