Unterföhring, 02. Februar (pps) - Thorsten Storm, Geschäftsführer des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel, sieht die Verpflichtung von Handball-Europameister Hendrik Pekeler positiv. „Wir wissen, dass wir einen sehr starken Abwehrspieler bekommen, der auch vorne seine Qualität hat. Für uns ist es wichtig, dass wir langfristig planen, das war beim THW Kiel schon immer so“, sagte Storm in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: „Wir bauen ganz stark auf ein deutsches Gerüst. Wir haben schon fünf deutsche Nationalspieler mit Weinhold, Dahmke, Dissinger, Wiencek und Wolff. Hendrik Pekeler passt hervorragend in das Konzept unseres Trainers.“

Der 25 Jahre alte Kreisläufer Hendrik Pekeler spielt derzeit noch für die Rhein-Neckar-Löwen. Mit Vertragsende 2018 wird der gebürtige Schleswig-Holsteiner zum THW Kiel zurückkehren. Bereits 2008 bis 2010 stand Pekeler für den Ostsee-Klub auf dem Feld.


Kontakt für Journalisten:
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338