Unterföhring, 23. Februar (pps) - Trainer Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hat das Erfolgsgeheimnis seines Teams verraten. „Diese Mannschaft hat starke Individuen. Eine Stärke ist, dass sie sich in die Gemeinschaft gut einbringen und dabei ihre Individualität behalten“, sagte Streich in einem exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: „Wir haben jetzt Spieler, die ihre Qualitäten zeigen und auch individuell etwas entscheiden können.“

Der 51-jährige Streich möchte mit dem Kader gerne über die Saison hinaus weiterarbeiten: „Wir wollen schauen, dass wir diese Mannschaft so weit wie möglich zusammenhalten. Vielleicht bekommen wir dann noch mehr Stabilität rein und können weiter oben mitspielen.“
Aufsteiger Freiburg hat 30 Punkte auf dem Konto und belegt nach 21 Spieltagen Platz neun der Bundesliga-Tabelle.