• Pressekonferenz zum Saisonstart am 11. April in Oschersleben
  • Jahresauftakt-Pressekonferenz der Motorsport Arena Oschersleben und von SPORT1

    München, 30. März 2017 (pps)
    - Das ADAC GT Masters startet mit einem starken Feld in die Saison 2017, die ADAC Formel 4 geht in das dritte Jahr und die ADAC TCR Germany übertrifft vor der zweiten Saison mit mehr als 40 Teilnehmern alle Erwartungen. Beim offiziellen Vorsaisontest vom 10. bis 12. April in der Motorsport Arena Oschersleben bereiten sich Teams und Fahrer aus allen drei Serien auf den Saisonstart vor, der vom 28. bis 30. April an gleicher Stelle stattfindet.

    Gemeinsam mit der Motorsport Arena Oschersleben möchten wir Sie einladen, sich im Rahmen eines Medientags am Dienstag, 11. April, aus erster Hand in der Boxengasse und im Fahrerlager zu informieren. Bei einer Pressekonferenz um 12.00 Uhr in der Jockel-Klein-Halle des Hotel Motorsport Arena geben Fahrer und Teamchefs der drei Serien und Vertreter des ADAC einen Ausblick auf die Saison 2017. Die Motorsport Arena Oschersleben präsentiert darüber hinaus die Aktivitäten und das Jahresprogramm auf Deutschlands nördlichster Rennstrecke. Im Anschluss informiert Medienpartner SPORT1 um 13.00 Uhr über die Berichterstattung der ADAC-Serien und das weitere Angebot im "Home of Motorsport" 2017.

    Programmpunkte ADAC GT Masters-Medientag 11. April 2017 (Änderungen vorbehalten)
  • 08:30-09:30 Uhr: Testsession 1 ADAC Formel 4
  • 09:30-10:30 Uhr: Testsession 1 ADAC GT Masters
  • 10:35-11:55 Uhr: Testsession 1 ADAC TCR Germany
  • 12:00-13:15 Uhr: Pressekonferenz im Hotel Motorsport Arena
  • 13:00-13:55 Uhr: Testsession 2 ADAC Formel 4
  • 14:00-14:55 Uhr: Testsession 2 ADAC GT Masters
  • 15:00-15:55 Uhr: Testsession 3 ADAC TCR Germany
  • 16:00-16:55 Uhr: Testsession 3 ADAC Formel 4
  • 17:00-17:55 Uhr: Testsession 3 ADAC GT Masters

    Themenvorschau und Gesprächspartner der Pressekonferenz
  • Ausblick auf das ADAC GT Masters, die ADAC Formel 4 und die ADAC TCR Germany mit Thomas Voss, ADAC Leiter Motorsport und Klassik Gesprächsrunde mit ADAC GT Masters-Titelverteidiger Christopher Mies, Rückkehrer Maximilian Götz und Aufsteiger Mike David Ortmann
    Gesprächsrunde mit ADAC Formel 4-Fahrern
  • Gesprächsrunde zur ADAC TCR Germany mit Thomas Voss, Franz Engstler und Fahrern der Serie
    Ausblick auf das Auftaktwochenende des ADAC GT Masters in der Motorsport Arena Oschersleben
    Vorstellung Programm und Aktivitäten Motorsport Arena Oschersleben-Saison 2017 durch Ralph Bohnhorst, Geschäftsführer Motorsport Arena Oschersleben
  • Im Anschluss (ca. 13.00 Uhr): Vorstellung Angebot im "Home of Motorsport" 2017 von SPORT1 mit Chefredakteur Dirc Seemann und Moderatorin Sarah Winkhaus

    Akkreditierungen für den Medientag des ADAC GT Masters sind ausschließlich online unter www.adac.de/motorsport-akkreditierung möglich. Eine Akkreditierung für den Medientag ist auch für Inhaber einer permanenten ADAC GT Masters-Akkreditierung für die Saison 2017 erforderlich.

    Wir freuen uns darauf, Sie am 11. April 2017 in der Motorsport Arena Oschersleben begrüßen zu dürfen.


    ADAC GT Masters-Kalender 2017:

    28.04.-30.04.2017 Motorsport Arena Oschersleben
    19.05.-21.05.2017 Lausitzring (mit DTM)
    09.06.-11.06.2017 Red Bull Ring/Österreich
    21.07.-23.07.2017 Circuit Park Zandvoort/Niederlande
    04.08.-06.08.2017 Nürburgring
    15.09.-17.09.2017 Sachsenring
    22.09.-24.09.2017 Hockenheimring Baden-Württemberg

    Pressekontakt:

    Oliver Runschke, ADAC Motorsport- und Klassik-Kommunikation
    Tel.: +49 (0) 89 7676 6965
    Mobil: +49 (0) 171 555 6236
    E-Mail: oliver.runschke@adac.de

    Kay-Oliver Langendorff, Leiter Motorsport- und Klassik-Kommunikation und Sponsoring
    Tel.: +49 (0) 89 7676 6936
    Mobil: +49 (0) 171 555 5936
    E-Mail: kay.langendorff@adac.de

    www.adac.de/gt-masters
    www.adac.de/motorsport