Gibraltar, 31. Mai 2017 (pps) - Unterschiedlicher könnten die Ambitionen für das ÖFB-Cup-Finale nicht sein: Währen RB Salzburg Rekorde jagt, kämpft Rapid Wien um die Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation. Laut Sportwettenanbieter bwin ist Rekordmeister Salzburg auf dem besten Weg, das vierte Double aus Meisterschaft und Pokalsieg in Folge klarzumachen. Die „roten Bullen“ sind mit Sieg-Quote 1,70 im Endspiel am Donnerstag (01. Juni, 20.30 Uhr) in Klagenfurt der große Favorit.

Für die in der Meisterschaft auf Platz fünf abgeschlagenen Hütteldorfer ist das Cupfinale die letzte Chance auf Europa. Mit Quote 4,75 kämpft Rapid als klarer Außenseiter um den Überraschungserfolg und die Last-Minute-Teilnahme an der Europa-League-Qualifikation


3-Weg-Quoten – Finale ÖFB-Cup am 01. Juni (20.30 Uhr)

Rapid Wien (4.75) X (4.00) RB Salzburg (1.70)


Aktuelles zu bwin auf facebook: www.facebook.com/bwin und auf twitter: @bwin_de


Rückfragehinweis:
Daniel Berthold
P: +43 (0)50 858-32322
E: austria@bwinparty.com