Gibraltar, 3. August 2017 (pps) - Beim 1. FC Kaiserslautern erhalten die Wiederaufstiegsambitionen des SV Darmstadt 98 am zweiten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer. Sportwettenanbieter bwin rechnet mit einem Sieg der Pfälzer (Quote 2,50) gegen die Hessen, die am Freitag (04. August, 20.30 Uhr) mit Quote 2,95 etwas schlechter notiert sind.
 
Erstliga-Absteiger FC Ingolstadt ist dagegen beim SV Sandhausen (Quote 3,40) mit Quote 2,20 Favorit auf seinen ersten Dreier, ebenso wie am Sonntag Spitzenreiter 1. FC Nürnberg, der mit Quote 2,30 als Favorit bei Aufsteiger Jahn Regensburg (Quote 3,10) antritt und seinen zweiten Saisonsieg einfährt.
 
Im Top-Duell am Montag (07. August, 20.30 Uhr) behält der FC St. Pauli am Millerntor die Oberhand. Mit Sieg-Quote 1,90 sind die Hanseaten klarer Favorit gegen Dynamo Dresden. Einen Sieg der Sachsen belohnt bwin mit dem 4,00-Fachen des Einsatzes.
  
3-Weg-Quoten 2. Bundesliga – 2. Spieltag, 04.08.2017
1. FC Union Berlin (1.75) 0 (3.60) Holstein Kiel (4.60)
SV Sandhausen (3.40) 0 (3.10) FC Ingolstadt (2.20)
1. FC Kaiserslautern (2.50) 0 (3.00) SV Darmstadt 98 (2.95)
 
3-Weg-Quoten 2. Bundesliga – 2. Spieltag, 05.08.2017
MSV Duisburg (2.30) 0 (3.20) VfL Bochum (3.10)
Eintracht Braunschweig (1.95) 0 (3.40) 1. FC Heidenheim (3.75)
 
3-Weg-Quoten 2. Bundesliga – 2. Spieltag, 06.08.2017
SSV Jahn Regensburg (3.10) 0 (3.20) 1. FC Nürnberg (2.30)
SpVgg Greuther Fürth (2.25) 0 (3.20) Arminia Bielefeld (3.20)
FC Erzgebirge Aue (2.55) 0 (3.20) Fortuna Düsseldorf (2.75)
 
3-Weg-Quoten 2. Bundesliga – 2. Spieltag, 07.08.2017
FC St. Pauli (1.90) 0 (3.40) Dynamo Dresden (4.00)

Aktuelles zu bwin auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: schultz@schultz-kommunikation.com