Die Kölner Haie rechnen mit 15.000 Besuchern
Tickets sind noch an den Tageskassen verfügbar

Köln, 07. September -
Das Warten hat ein Ende! Ab dem 08.09.2017 fliegt endlich wieder der Puck in der Kölner LANXESS arena. Die Kölner Haie treten am ersten Spieltag in Deutschlands größter und bestbesuchter Multifunktionsarena gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven an. Spielbeginn am Freitag ist um 19.30 Uhr. Tickets sind über alle bekannten Vorverkaufsstellen und auch morgen an den Abendkassen erhältlich.

Um einen möglichst raschen Ablauf beim Einlass zu ermöglichen, weisen die LANXESS arena sowie die Kölner Haie alle Gäste darauf hin, dass Taschen, Handtaschen und Rucksäcke mit einer Grundfläche größer als das DIN A4-Format nicht in die Arena gebracht werden dürfen. Alle Zuschauer haben die Möglichkeit, Ihre Taschen außerhalb der Arena abzugeben.

Im vergangenen Jahr waren die Fischtown Pinguins der Liga-Neuling. Keiner wusste so genau, was von den Nordlichtern so richtig zu erwarten war. Und: Alle Zweifler wurden Lügner gestraft. Das Team von Trainer Thomas Popiesch schaffte in der Debütsaison im deutschen Eishockey-Oberhaus sofort den Sprung bis ins Viertelfinale und krönte sich damit zum besten DEL-Aufsteiger aller Zeiten. Doch können die Pinguins diese Leistung wiederholen?

Einige Leistungsträger mussten über den Sommer ersetzt werden. So ging zum Beispiel die komplette erste Sturmreihe sowie Keeper Jerry Kuhn (nach Wolfsburg) von Bord. Doch in Bremerhaven ist man davon überzeugt, wieder eine gute Truppe beisammen zu haben. "Wir werden weder Erster, noch werden wir Letzter", erklärt Team-Manager Alfred Prey gegenüber Eishockey-News. "Wir wollen die Großen wieder ärgern und erreichen, dass unsere Zuschauer zufrieden nach Hause gehen."

Jetzt noch Tickets sichern
unter der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020
im LANXESS arena Ticketshop
(Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln)
im Internet www.lanxess-arena.de
oder www.facebook.de/lanxessarena
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen


Kontakt für Rückfragen
ARENA Management GmbH
Tomasz Grenke
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0221-802-2100
Fax: 0221-802-2199
E-Mail: presse@lanxess-arena.de