DTB-Präsident Ulrich Klaus hat sich nach dem Klassenerhalt in der Davis Cup-Weltgruppe für eine Weiterbeschäftigung  von Teamkapitän Michael Kohlmann ausgesprochen. „Ich denke, dass es das Ziel ist, ihn zu behalten. Ich sehe auch keinen Grund, warum wir das ändern sollten. Er hat hervorragende Arbeit am Wochenende gemacht“, sagte Klaus im exklusiven Interview mit Sky Sport News HD: „Wir haben zwar noch keine Vertragsverhandlungen geführt, da der Fokus bisher auf dem Klassenerhalt lag. Für mich war aber schon vorher klar, dass wir nach diesem Wochenende in Gespräche treten“.

Das deutsche Davis-Cup-Team hatte sich am vergangenen Wochenende im Abstiegs-Play-off bei Gastgeber Portugal mit 3:2 durchgesetzt.

Kontakt für Journalisten
Sportkommunikation Sky 
Tel.: +49 (0)89/9958 6883, +49 (0)89/9958 6338