Tickets sind an der Tageskasse erhältlich

Köln, 23. Oktober 2017
- Das dritte Heimspiel in Folge steigt am Dienstag, den 24.10.2017. Zu Gast sind die Eisbären Berlin. Die Haie wollen an den 5:1-Erfolg gegen Wolfsburg vom Sonntag anknüpfen. Das erste Bully erfolgt um 19:30 Uhr.

Aus den vergangenen fünf DEL-Partien kann der KEC vier Siege vorzeigen, die Hauptstädter konnten im selben Zeitraum drei Erfolge verbuchen. In der Tabelle trennen beide Teams vor dem 16. Spieltag fünf Punkte. Mit einem Sieg können sich die Haie nah an das aktuelle Spitzentrio Nürnberg, München und Berlin heranspielen. Im ersten Aufeinandertreffen der laufenden Saison unterlag das Team von Headcoach Cory Clouston in Berlin denkbar knapp mit 2:3.

Verzichten müssen die Haie gegen Berlin weiterhin auf die Langzeitverletzten Alex Bolduc und Gustaf Wesslau. Ob Blair Jones wieder einsatzbereit ist, entscheidet sich von Tag zu Tag. Ob und wie lange T.J. Mulock, der das Spiel gegen Wolfsburg nicht beenden konnte, ausfällt, werden Untersuchungen am Montag ergeben. Vom Kooperationspartner aus Frankfurt wurde Stürmer Lucas Dumont nach Köln beordert. Er wird am Montag mit dem Team trainieren. (Quelle: Kölner Haie)

Jetzt noch Tickets für das morgige Spiel der Haie sichern:
  • unter der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020
  • im LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln)
  • im Internet www.lanxess-arena.de
  • oder www.facebook.de/lanxessarena
  • und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

    Kontakt für Rückfragen
    ARENA Management GmbH
    Tomasz Grenke
    Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefon: 0221-802-2100
    Fax: 0221-802-2199
    E-Mail: presse@lanxess-arena.de