• Erinnerung - Einladung zur Pressekonferenz
  • Dienstag, den 7.11. 2017, 14 Uhr, Deutsches Fußballmuseum, Platz der Deutschen Einheit 1, 44137 Dortmund
  • BaSpo 2018 – Deutschlands erste Ballsportmesse geht an den Start

    Wir möchten Sie noch einmal an die Präsentation der BaSpo erinnern, Deutschlands erste Ballsportmesse. Wie bereits angekündigt, möchten wir Ihnen die Teilnehmer der Pressekonferenz mitteilen sowie weitere Botschafter nennen, die im Anschluss für Einzelinterviews zur Verfügung stehen.

    Geleitet wird die Pressekonferenz von Harald Stenger. Der ehemalige Pressechef der Deutschen Nationalmannschaft wird den Geschäftsführer und BaSpo-Initiator Ali Çelik begrüßen, den fünffachen Paralympicssieger Jochen Wollmert von BaSpo-Premiumpartner BARMER, den Geschäftsführer der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH Christian Plothe sowie den stellv. Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund Pascal Ledune.

    Von den BaSpo-Botschaftern wird der ehemalige Basketball-Nationalspieler und heutige Trainer der RheinStars Köln Denis Wucherer anwesend sein. Eishockey-Nationalspieler Daniel Pietta ist ebenfalls dabei, bevor er sich auf den Weg zum Deutschland-Cup macht.

    Unbedingt teilnehmen möchten auch die beiden Bundesligaprofis Marcel Risse (1. FC Köln) und Neven Subotic (Borussia Dortmund). Allerdings entscheidet sich ihr Kommen leider erst sehr kurzfristig, da es von der jeweiligen Trainingsplanung abhängig ist.

    Außerdem steht Ihnen mit der 14-jährigen Sophia Klee Deutschlands großes Ausnahme- Tischtennistalent für Interviews zur Verfügung und die Paralympics Teilnehmerin im Tischtennis von Rio 2016 Sandra Mikolaschek.

    Ein außergewöhnlicher Gesprächspartner ist zweifelsohne BaSpo-Botschafter Mario Leo. Der CEO von RESULT Sports ist weltweit der Spezialist für digitale Kommunikations- und Marketing-Anforderungen von Athleten, Vereinen, Ligen, Verbänden und Sponsoren. Wer wissen möchte, wie die Digitalisierung den Sport in den nächsten Jahren verändern könnte, bekommt von Leo die Antworten.

    Für interessierte Medienvertreter möchten wir auch auf den Impulsvortrag des Geschäftsführers des Sport-Informations-Dienstes SID Sven Froberg hinweisen, der um 16.30 Uhr über die Chancen der Ballsportarten durch neue Verbreitungskanäle in den Medien referieren wird.

    Über unsere Kanäle https://www.facebook.com/Ballsportmesse/ und https://twitter.com/die_baspo werden wir Sie bezüglich der Zu- und Absage der noch fraglichen Botschafter auf dem Laufenden halten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im Vorfeld Ihr Kommen per Mail an presse@baspo.de ankündigen.

    Mehr Informationen unter www.baspo.de

    Kontakt Thomas Tamberg
    BaSpo GmbH T +49 (0)2151 327 11 15
    Krützpoort 1 F +49 (0)2151 327 11 92
    47804 Krefeld M +49 (0)177 65 11 799
    E presse@baspo.de