• Rallye-Pässe mit attraktivem Paketangebot
  • Tagestickets im Vorverkauf erhältlich
  • ADAC-Mitglieder profitieren im Vorverkauf von Mitgliedsvorteil

    München, 30. Januar 2018
    - Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2018 ist eröffnet: Am vergangenen Wochenende traten die WRC-Stars bei der Rallye Monte Carlo an und lieferten sich einen spektakulären Kampf um die ersten WM-Punkte. Den begehrten Monte-Sieg holte sich schließlich Sébastien Ogier aus dem M-Sport Ford World Rally Team. Mit dem ersten Event der neuen Saison steigt auch in Deutschland das Rallye-Fieber: Vom 16. bis 19. August 2018 gastieren die besten Piloten der Welt bei der ADAC Rallye Deutschland im Saarland und den umliegenden Regionen.

    Tickets für das deutsche Rallye-Spektakel gibt es bereits im Vorverkauf: Im offiziellen Online-Ticketshop der ADAC Rallye Deutschland unter www.adac.de/rallye-deutschland (Rubrik: Tickets) können sowohl der Rallye-Pass (für alle vier Tage) als auch Tagestickets (Donnerstag, Freitag, Samstag oder Sonntag) bestellt werden. Ab sofort verfügbar ist das Tagesticket für den Rallye-Donnerstag, das den Besuch des Shakedowns am Vormittag und der ersten Wertungsprüfung am Donnerstagabend umfasst.

    Erhältlich sind die Tickets auch in diesem Jahr wieder als print@home Version: Über die print@home Funktion lassen sich nach dem Kauf sofort Gutscheine ausdrucken, die während der Veranstaltung im Servicepark am Bostalsee und an weiteren Orten ganz einfach gegen Rallye-Pässe beziehungsweise Tagestickets getauscht werden.

    Vorbesteller von Rallye-Pässen profitieren von ermäßigten Preisen und einem attraktiven Paketangebot, bei dem das offizielle ADAC Rallye Deutschland Magazin bereits inbegriffen ist. Wie im Vorjahr beträgt der Preis für das Rallye-Pass-Paket im Vorverkauf 70 Euro (für ADAC Mitglieder 65 Euro). Das Tagesticket ist zum Preis von 35 Euro ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. Während der ADAC Rallye Deutschland beträgt der Preis für den Rallye-Pass an den Verkaufsstellen vor Ort einheitlich 80 Euro.

    Der Rallye-Pass beinhaltet:
  • Zugang zu allen Wertungsprüfungen an allen Tagen
  • Zugang zum Servicepark an allen Tagen
  • Zugang zum Shakedown am Donnerstag
  • Spectator Map mit den wichtigsten Informationen rund um das Rallye-Geschehen
  • ADAC Rallye Deutschland-Ticketband
  • ADAC Rallye Deutschland-Aufkleber
  • ADAC Rallye Deutschland Magazin

    Infos zur ADAC Rallye Deutschland:
    Die ADAC Rallye Deutschland hat weltweit einen einzigartigen Ruf. Die Mischung aus engen Weinberg-Prüfungen, harten Pisten auf dem Truppenübungsplatz Baumholder sowie schnellen Asphalt-Straßen stellen die Teams und Fahrer vor große Herausforderungen. Hier sind Können und Vielseitigkeit gefragt. Ständige Abwechslung, hochklassige Action und große Fan-Nähe machen den deutschen Weltmeisterschaftslauf auch bei den Zuschauern so beliebt. Jahr für Jahr lockt die Großveranstaltung ein begeistertes Publikum aus ganz Europa an, das der ADAC Rallye Deutschland zudem ein spezielles internationales Flair verleiht.

    Pressekontakt
    ADAC Rallye Deutschland

    Peter Linke, Tel.: +49 (0) 89 530 99 70, E-Mail: media@rallye-deutschland.de

    ADAC e.V.
    Oliver Runschke, Tel.: +49 (0) 89 7676 6965, E-Mail: oliver.runschke@adac.de
    Kay-Oliver Langendorff, Tel.: +49 (0) 89 7676 6936, E-Mail: kay.langendorff@adac.de

    ADAC Rallye Deutschland auch bei facebook:
  • www.facebook.com/adac.rallye.deutschland
  • www.adac.de/rallye-deutschland
  • www.adac.de/rallyehub
  • #RallyeDeutschland
  • #adacrallyehub