• Hauptrunde und President's Cup in der LANXESS arena
  • Tickets für alle vier Kölner Spieltage sind noch erhältlich

    Köln, 16. Januar 2019
    - Mit dem Unentschieden gegen Weltmeister Frankreich machte die deutsche Mannschaft gestern die Qualifikation für die Hauptrunde in der Kölner LANXESS arena perfekt. Ab dem kommenden Samstag kämpft das DHB-Team in Deutschlands größter und bestbesuchter Multifunktionsarena um den Einzug ins Halbfinale.
    Die Kölner Spiele der Mannschaft von Nationaltrainer Christian Prokop sind bereits fix terminiert: Los geht es am Samstag, den 19. Januar, um 20.30 Uhr. Nach einem Tag Erholung steht die nächste Begegnung am Montag, den 21. Januar, um 18.00 Uhr auf dem Plan. Die Entscheidung über den Einzug ins Halbfinale fällt am 23. Januar, dem letzten Hauptrundenspieltag. Deutschland ist dann erneut ab 18.00 Uhr auf der Platte. Die exakten Paarungen der Kölner Hauptrunde werden erst nach dem letzten Vorrundenspieltag am kommenden Donnerstag feststehen.
    Noch hat jeder Handball-Fan die Möglichkeit ein Spiel der deutschen Handball Nationalmannschaft in Köln zu verfolgen. Für den Eröffnungsspieltag am 19. Januar sind noch einige Zusatzkontingente verfügbar. Bei den Spieltagen am 21. und 23. Januar können die Handball-Fans sogar noch aus mehreren Kategorien wählen. Tolle WM-Stimmung ist aber auch am 20. Januar garantiert, dem Spieltag ohne Beteiligung des DHB-Teams. Auch hier sind noch Karten erhältlich.
    Eröffnet wird die WM am Freitag, den 18.01.2019, mit der Opening Party im Restaurant Henkelmännchen direkt neben der LANXESS arena. Bei dieser können sich Handball-Fans neben Musik von den „Höhnern“, auf spannende Gäste wie Henning Fritz und Christian „Blacky“ Schwarzer sowie ein großes Abschlussfeuerwerk freuen. Die Opening Party beginnt um 16.30 Uhr.

    Sichern Sie sich Ihre Tickets:
  • unter der LANXESS arena-Tickethotline 0221-8020
  • im LANXESS arena Ticketshop(Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln)
  • im Internet www.lanxess-arena.de
  • oder www.facebook.de/lanxessarena
  • und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

    Kontakt für Rückfragen
    ARENA Management GmbH
    Tomasz Grenke
    Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefon: 0221-802-2100
    Fax: 0221-802-2199
    E-Mail: presse@lanxess-arena.de