Wissenswerte Daten und Fakten für Medienvertreter mit einem Ausblick auf das Finale am 25. Mai in Berlin (ab 20.00 Uhr) zwischen RB Leipzig und FC Bayern München stehen hier bereit


+ + + + + + + + + + + + + + + + +
>> Download Pressemappe DFB-Pokalfinale 2019
+ + + + + + + + + + + + + + + + +


Top Facts

  • Niko Kovac ist ein echter Pokal-Experte: In seinen 17 Pokalspielen als Trainer setzte er sich in 16 Fällen durch. Nur das Finale 2017 mit Frankfurt gegen Dortmund verlor er knapp (1:2). Er könnte der erste Trainer seit Felix Magath sein, der den DFB-Pokal verteidigt. Magath holte sich 2005 und 2006 mit den Bayern den Titel.

  • Ralf Rangnick steht zum dritten Mal im DFB-Pokalfinale. 2011 feierte er mit Schalke beim 5:0 gegen Duisburg den Finalsieg (nach 1972 beim 5:0 von Schalke gegen Kaiserslautern). 2005 gab es eine 1:2-Niederlage mit Schalke gegen die Bayern – Siegtorschütze war der heutige FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidžić.

  • RB Leipzig feierte in dieser Pokalsaison fünf Siege und damit so viele wie bei seinen vorherigen sechs Teilnahmen zusammen. Bei einem Sieg wäre Leipzig die vierte Stadt nach Essen, München und Wien, die zwei DFB-Pokalsieger beheimatet. Der VfB Leipzig holte sich 1937 mit einem 2:1 gegen den FC Schalke 04 den Pokal.



    + + + + + + + + + + + + + + + + +
    >> Übersicht der 20 Top Facts finden Sie hier >> Download
    + + + + + + + + + + + + + + + + +



    + + + + + + + + + + + + + + + + +
    >> Download Preview 2019 DFB Pokal Final - English Version
    + + + + + + + + + + + + + + + + +


    + + + + + + + + + + + + + + + + +
    >> All 20 Top Facts at a glance >> Download / English version
    + + + + + + + + + + + + + + + + +






    Volkswagen, Offizieller Partner des DFB-Pokal, bietet zusammen mit seinem Partner Opta einen Mehrwert für die journalistische Berichterstattung vor, während und nach dem DFB-Pokalfinale

    Hotline
    Ein einmaliges Angebot für alle Medien! Kostenlos werden unter der Telefonnummer +49 1525 - 8496034 alle Fragen zum DFB-Pokalfinale beantwortet und Recherche-Aufträge angenommen. Hier bietet sich die Gelegenheit, die Berichterstattung zum DFB-Pokalfinale aufzuwerten. Die Hotline ist bis zum zum 27. Mai von Montag bis Freitag zwischen 09.00 Uhr und 17.00 Uhr erreichbar.


    Kontakt Volkswagen Communications

    Gerd Voss
    Leiter Volkswagen Sportkommunikation

    Brieffach 011/18710 - 38436 Wolfsburg
    Telefon +49 5361 977074
    Mail gerd.voss@volkswagen.de

    oder

    Ingo Roersch
    Volkswagen Sportkommunikation

    Mobil +49 172 133 2640
    Mail ingo.roersch@volkswagen.de

    Andreas Schleef
    Volkswagen Sportkommunikation

    Mobil +49 1520 936 4017
    Mail andreas.schleef@volkswagen.de