• Schienenersatzverkehr zwischen Bielefeld-Quelle und Bielefeld Hauptbahnhof

    Halle, Westfalen. Die GERRY WEBER MANAGEMENT & EVENT GMBH & CO. OHG setzt in Absprache mit den Polizeibehörden für die Einlasskontrollen auch bei den 27. NOVENTI OPEN vom 15. bis 23. Juni 2019 erneut auf das bewährte Sicherheitskonzept. So ist auch in diesem Jahr seitens der akkreditierten Medienvertreter neben dem Anschreiben der Akkreditierungsbestätigung zwingend der Personalausweis bzw. der Reisepass mitzuführen und dem Sicherheitspersonal bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen, damit ein reibungsloser Einlass auf das Gelände des GERRY WEBER STADION gewährleistet wird.

    Des Weiteren wird darauf hingewiesen, Gegenstände, die nicht für die Ausübung der journalistischen Tätigkeit erforderlich sind, nicht mit auf das Stadiongelände zu nehmen: Es erfolgt eine Kontrolle der Bags und Fototaschen. Für einen schnelleren Zugang auf das Gelände des GERRY WEBER STADION nutzen Sie bitte den separierten Schleuseneingang neben dem Haupteingang, der auch für Menschen mit Behinderung zur Verfügung steht.

    Hinweise zur Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV)
    Um eine staufreie An- und Abreise zu gewährleisten, fahren Besitzer einer Eintrittskarte für die 27. NOVENTI OPEN (vormals Gerry Weber Open) kostenfrei mit der Regionalbahn-Linie RB 75 „Haller Willem“ der NordWestBahn zwischen Osnabrück und Bielefeld. Detaillierte Hinweise zur ÖPNV-Nutzung und dem Schienenersatzverkehr zwischen Bielefeld-Quelle und Bielefeld Hauptbahnhof entnehmen Sie bitte der Anlage.

    Täglicher Bus-Shuttle
    Der kostenfreie Bus-Shuttle pendelt für die Besucher der NOVENTI OPEN im 40-Minuten-Takt zwischen dem Outlet Center der GERRY WEBER International AG (Ravenna-Park 3, 33790 HalleWestfalen) und dem Gelände des GERRY WEBER STADION. Die erste Fahrt zum Stadiongelände findet am ersten Wochenende (Samstag, 15. Juni / Sonntag, 16. Juni) ab 09.30 Uhr statt, letztmalig um 20.50 Uhr. An den darauffolgenden Tagen (Montag, 17. Juni, bis Sonntag, 23. Juni) erstmalig morgens um 10.00 Uhr, letztmals um 20.40 Uhr ab dem Outlet Center zurück zum Parkplatz der ostwestfälischen Eventarena. Der detaillierte Fahrplan des Bus-Shuttles ist beigefügt.

    + + +

    Wichtige terminliche Hinweise im Hinblick auf die 24. Kalenderwoche

    HalleWestfalen. Im Vorfeld zu den 27. NOVENTI OPEN (15. bis 23. Juni 2019) sind in dieser Kalenderwoche (24. KW) mediale Termine angesetzt, auf die wir hiermit aufmerksam machen und zu denen wir Sie einladen. Die Angaben im Einzelnen:

    13. Juni (Donnerstag) 2019 • 11.00 Uhr • Fahrzeugübergabe
    Das Unternehmen Mercedes-Benz BERESA stellt auch in diesem Jahr die Fahrzeuge für den offiziellen Shuttle-Service für die Turnierspieler, Sponsoren und Offizielle zur Verfügung. Insgesamt besteht der Fuhrpark aus mehr als 20 Fahrzeugen der V-Klasse und der E-Klasse. Dem 27-köpfigen Fahrerteam der NOVENTI OPEN werden am 13. Juni, ab 11.00 Uhr, die Fahrzeuge auf dem Gelände (Vorplatz) des GERRY WEBER STADION (Roger-Federer-Allee 6, 33790 HalleWestfalen) übergeben. Neben Turnierdirektor Ralf Weber, Alexander Hardieck (Turnierleitung) und der Leiterin des Fahrdienstes, Dorthe Peperkorn, nimmt seitens BERESA Jörg Heidemann (Mitglied der Geschäftsleitung OWL) an der Übergabe teil.

    14. Juni (Freitag) 2019 • 15.30 Uhr • Ausstellungseröffnung
    Seit den 20. GERRY WEBER OPEN im Jahre 2012 werden im Foyer der Kreissparkasse HalleWestfalen alljährlich Exponate des ATP-Rasentennisturniers ausgestellt. Präsentiert werden unter anderem der Siegerpokal sowie der Silberteller für den Finalisten, Walk of Fame-Sterne und ein Stadionmodell. Die offizielle Eröffnung der Ausstellung werden Hartwig Mathmann (Vorstandsvorsitzender Kreissparkasse Halle), Henning Bauer (Vorstandsmitglied Kreissparkasse Halle) und die Bürgermeisterin der Stadt HalleWestfalen, Anne Rodenbrock-Wesselmann, sowie Turnierdirektor Ralf Weber vornehmen. Terminiert ist die Ausstellungseröffnung am Freitag (14. Juni), ab 15.30 Uhr, im Foyer der Kreissparkasse (Bahnhofstraße 27, 33790 HalleWestfalen). Ebenfalls dabei sind Florian Mayer, GERRY WEBER OPEN-Champion von 2016, sowie der ehemalige Wimbledon-Sieger Goran Ivanisevic.

    14. Juni (Freitag) 2019 • 16.00 Uhr • Turnier-Opening
    Mit reichlich Prominenz werden die 27. NOVENTI OPEN offiziell am 14. Juni 2019 außerhalb des GERRY WEBER STADION eröffnet. Sichtbares Zeichen für den Turnierstart ist um 16.00 Uhr das Aufziehen der NOVENTI OPEN-Fahnen vor dem Rathaus der Stadt HalleWestfalen (Ravensberger Straße 1, 33790 HalleWestfalen). Neben der Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann und Turnierdirektor Ralf Weber nehmen Goran Ivanisevic sowie Florian Mayer teil. Die einstigen Tennisprofis spielen mit den Zuschauern Kleinfeldtennis, und für Unterhaltung sorgt die Bläserformation Homebrass.

    15. Juni (Samstag) 2019 • 14.00 Uhr • Turnier-Auslosung
    Am ersten Wochenende (15./16. Juni) ist rund um das GERRY WEBER STADION (Einlass ab 10.00 Uhr) auch „Der Tag der offenen Tür“ mit viel Unterhaltung. Sportlich finden die Qualifikationsspiele zum 32er-Hauptfeld der NOVENTI OPEN statt. Die Matches werden auf den Tenniscourts 1 bis 3 gespielt, Eintritt wird nicht erhoben. Wer letztlich im Hauptfeld startet (ab Montag, 17. Juni) und wie die Spielpaarungen im Einzelnen lauten, wird am Samstagmittag, ab 14.00 Uhr, öffentlich auf der OWL-Lokalradiobühne auf dem Stadiongelände ausgelost. Neben Turnierdirektor Ralf Weber und den ATP-Offiziellen wird auch ein Turnierspieler dem Zeremoniell der Auslosung beiwohnen.

    15. Juni (Samstag) 2019 • 16.00 Uhr • schauinsland-reisen Champions Trophy
    Herren-Doppel: Goran Ivanisevic/Mansour Bahrami vs. Thomas Muster/Florian Mayer
    Eintrittskarten können unter (05201) 81 80 sowie unter www.noventi-open.de erworben werden. Die Tageskassen am Eingang zum GERRY WEBER STADION sind ab 10.00 Uhr geöffnet.

    16. Juni (Sonntag) 2019 • ab 10.00 Uhr • „One Tennis-Point Weltmeisterschaft“
    Zehn Punkte bis zum WM-Titel - nur ein Punkt pro Runde. Die Matches mit bis 1024 Spielerinnen und Spielern finden am 16. Juni (Sonntag), ab 10.00 Uhr, zunächst auf der Klubanlage des TC Blau-Weiss Halle (Weststraße 93, 33790 HalleWestfalen) statt. Die letzten 32 Akteure spielen ihren Premieren-Sieger der „One-Tennis-Point-WM“ dann auf Court 1 der NOVENTI OPEN aus.

    16. Juni (Sonntag) 2019 • ab 11.00 Uhr • Qualifikations-Endspiele
    Ebenfalls an diesem Sonntag stehen ab 11.00 Uhr die vier Finals der Qualifikation zum Hauptfeld an. Der Eintritt zu den Qualifikationsspielen auf den Nebenplätzen des GERRY WEBER STADION ist frei.

    Das Medienzentrum der 27. NOVENTI OPEN ist bereits ab Freitag (14. Juni), ab 10.00 Uhr, täglich geöffnet.

    NOVENTI OPEN
    Sascha Detlefsen
    Leiter Pressestelle

    Tel.: +49 (0)5201/ 895 373
    E-Mail: s.detlefsen@gerryweber-world.de