Gibraltar, 25. Juli 2019 (pps) - RB Salzburg – Wer sonst? Für Sportwettenanbieter bwin wäre der 14. Meistertitel der Mozartstädter keine Überraschung. Lediglich das 1,17-Fache des Einsatzes zahlt bwin beim siebten Titel der Bullen in Folge zurück.

Bereits am Auftakt-Wochenende der Fußball-Bundesliga 2019/20 reisen die Salzburger mit ihrem neuen Coach Jesse Marsch als Favorit in die Hauptstadt, ein Sieg bei Rapid ist mit Quote 1,90 notiert. Verpasst das Team von Didi Kühbauer dem Champion am Freitag (26. Juli, 20.45 Uhr) eine Packung und behält die Punkte in Wien, dürfen sich Wettfans über das 3,75-Fache des Einsatzes freuen.

Quote 10,00 auf Rapid-Titel – Linz, Austria und Graz mit Außenseiterchancen

Holen die Hütteldorfer erstmals nach 2008 den Titel, zahlt bwin das 10,00-Fache des Einsatzes zurück. Mit Außenseiterchancen starten Linz (Titel-Quote 15.00), die Austria und Sturm (beide Titel-Quote 17,00) in die neue Saison.

3-Weg-Quoten – Fußball-Bundesliga 2019/20 – 1. Spieltag – 26. Juli
Rapid Wien (3.75) X (3.60) RB Salzburg (1.90)

3-Weg-Quoten – Fußball-Bundesliga 2019/20 – 1. Spieltag – 27. Juli
FC Admira Wacker (2.80) X (3.30) Wolfsberger AC (2.45)
WSG Tirol (3.50) X (3.50) Austria Wien (2.00)

3-Weg-Quoten – Fußball-Bundesliga 2019/20 – 1. Spieltag – 28. Juli
SV Mattersburg (2.00) X (3.50) TSV Hartberg (3.50)
Sturm Graz (1.55) X (4.20) SKN St. Pölten (5.50)
LASK Linz (1.50) X (4.20) SCR Altach (6.00)

Fußball-Bundesliga 2019/20 – Gesamtsieger
RB Salzburg (1.17)
Rapid Wien (10.00)
LASK Linz (15.00)
Austria Wien (17.00)
Sturm Graz (17.00)
Wolfsberger AC (101.00)
SCR Altach (201.00)
FC Admira Wacker (301.00)
SKN St. Pölten (301.00)
SV Mattersburg (301.00)
WSG Tirol (301.00)
TSV Hartberg (501.00)