• Athletische Kombination aus Ringen, Boxen und japanischen Kampfsportarten erneut in Köln
  • Tickets für die GMC 21 sind noch erhältlich
  • Am Samstag in der LANXESS arena

    Köln, 04. September -
    Bereits im September des vergangenen Jahres strömten über 4.500 MMA-Fans zur GMC 16 in die Kölner LANXESS arena. Das Event wurde sowohl für die Anhänger als auch für die Athleten zu einem sportlichen Höhepunkt des Jahres. Was vor einem Jahr noch ein lang nicht mehr in einer solchen Arena ausgetragenes Comeback-Event war, findet dieses Jahr erneut statt und hat das Potenzial sich in der deutschen Spitzensportwelt zu etablieren. Am Samstag hat das Warten der Fans ein Ende: Die GMC 21 findet in der LANXESS arena statt und beantwortet die Frage, ob die Vorjahressieger ihre Titel verteidigen können.

    Die Zuschauer können sämtliche Kämpfer live am Samstag, den 07. September, anfeuern, wenn sich unter anderem der 23-jährige Alexander Vertko in einem sogenannten Catchweight-Kampf mit dem Böblinger Anatolij Baal messen wird. Das Kölner Publikum erwartet darüber hinaus noch viele andere spannende Fights. Titelverteidiger Marcel Grabinski möchte beispielsweise seine Auszeichnung gegen den Spanier Abner Lloveras in einem Leichtgewichts-Kampf bestätigen. Die German MMA Championship 21 wird dabei vom Vorjahresveranstalter, der MMP Event GmbH, organisiert und ausgerichtet.

    Der Einlass beginnt am Samstag um 16.00 Uhr. Das Programm startet eine Stunde später, um 17.00 Uhr.

    Quelle: MMP Event GmbH/AMG



    Jetzt noch Tickets sichern
  • LANXESS arena-Tickethotline (0221-8020)
  • LANXESS arena Ticketshop (Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln)
  • www.lanxess-arena.de
  • www.facebook.de/lanxessarena
  • an allen bekannten Vorverkaufsstellen


    Für Rückfragen
    ARENA Management GmbH Telefon: 0221-802-2100
    Tomasz Grenke Fax: 0221-802-2199
    Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    E-Mail: presse@lanxess-arena.de