• Einladung zur Pressekonferenz
  • Oberbürgermeisterin und Sportdezernent stellen Veranstaltungen vor
  • Unter dem Markendach „Kölner Sportjahr“ präsentiert die Stadt Köln seit 2010 Sportveranstaltungen aus dem Spitzen- und Breitensport

    Köln, 13.01.2020
    - Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Kölns Sportdezernent Robert Voigtsberger stellen im Beisein von Sponsoren und Gästen die diesjährigen Sporthighlights vor.

    Ob Basketball, Handball, das DFB-Pokalfinale der Frauen oder Rollstuhl-Basketball – sehr viele Sportarten sind im Kölner Sportjahr 2020 wieder „Gemeinsam am Start!“. Der mediale Höhepunkt ist dabei im Mai 2020 zu erwarten: Binnen einer Woche werden gleich drei hochkarätige Veranstaltungen viele Sportfans aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland nach Köln locken. Darunter auch die ‚Turkish Airlines Basketball EuroLeague‘ – der wichtigste europäische Vereinswettbewerb im Basketball.

    Im Rahmen der „Kick-Off-Veranstaltung“ wird Oberbürgermeisterin Reker den ehemaligen Basketball-Profi und Geschäftsführer der Rheinstars Basketball GmbH, Stephan Baeck, sowie Klaus Zander, ebenfalls ehemaliger Basketball-Profi und heutiger Sachgebietsleiter der Sportförderung beim Kölner Sportamt, zu „Kölner Basketball-Sportbotschaftern“ ernennen. Auch präsentieren nationale und internationale Veranstalter ihre hochkarätigen Sportformate. Sympathische Unterstützung erfahren sie dabei von Kölns Sportfan Nr. 1 – dem Sportmaskottchen TropS. Nach und vor der Pressekonferenz stehen für die Medienvertreter mehrere Aktionsflächen zur Verfügung, um vielleicht die ein oder andere Sportart einmal selbst auszuprobieren.

    Bei der offiziellen Pressekonferenz
  • am Mittwoch, den 15. Januar 2020, um 10.30 Uhr
  • im Innenraum der LANXESS arena
    (Zugang über den Clubeingang Ost)

    Zum Start der „Kick-Off-Veranstaltung“ um 10.30 Uhr besteht die Möglichkeit für ein Pressefoto mit der Oberbürgermeisterin, dem Sportdezernenten und weiteren Beteiligten am Sportjahr 2020. Auch Partner und Vertreter der Veranstalter des Kölner Sportjahres stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.
    Zur Berichterstattung in Wort und Bild laden wir Sie herzlich ein.

    Für Rückfragen
    stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
    Stadt Köln – Tel.: +49 (0) 221 / 221-26456
    Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    E-Mail: presseamt@stadt-koeln.de