Bonn (pps), 23. Juni - Die MHP Riesen Ludwigsburg stehen nach einem 94:85 gegen ratiopharm Ulm als erster Finalist fest. Riesen-Trainer John Patrick hatte einen Spieler, der den Unterschied machte: "Marcos Knight hatte alles unter Kontrolle!" Ulms Per Günther: "Wenn der Gegner Schwächen zeigt, musst du einfach dranbleiben - das haben wir zweimal nicht gemacht!" Ulm mit Applaus raus, Günthers Team-Kollege Klepeisz drückte es etwas deutlicher aus: "Uns hat der Killer-Instinkt gefehlt!" Daniel Theis sieht ALBA als klaren Titel-Favoriten: "Berlin ist schon verdammt stark!"

Morgen folgt ab 20.15 Uhr Spiel 2 der Halbfinal-Paarung ALBA Berlin - EWE Baskets Oldenburg -Das Hinspiel endete 92:63 für ALBA.

Nachfolgend die wichtigsten Zitate des ersten Halbfinal-Spiels ALBA Berlin gegen EWE Baskets Oldenburg. Plus Zitate vom Interview mit Daniel Theis, NBA-Profi bei Boston Celtics, der in der Halbzeit-Pause bei MagentaSport interviewt wurde.

Bei Verwendung der Zitate bitte die Quelle MagentaSport verwenden.

ratiopharm Ulm gegen MHP Riesen Ludwigsburg 85:94

Mit den Prognosen vor einem solchen Spiel ist es immer so eine Sache. Auf die Frage, warum ihr Team den Einzug ins Finale schafft, antwortete Patrick Heckmann: "Weil wir diesmal besser werfen!" Ludwigburgs Jonas Wohlfarth-Bottermann: "Weil wir es verdient haben, weil wir bereit sind."

Wie schon das gesamte Hinspiel, war auch die erste Halbzeit mit einer Ulmer 46:42-Führung umkämpft. Gavin Schilling analysierte die erste Hälfte so: "Wir sind gut eingestiegen, haben aber im zweiten Viertel ein paar Fehler gemacht in der Defense. Das müssen wir in diesem "Do or Die"-Spiel ändern." Oldenburgs Bester, Marcos Knight, der kurzzeitig eine Auszeit nehmen musste, schien leicht angeschlagen: "Nein, keine Verletzung. Ich bin fit, ich bin immer fit. Wir müssen besser rebounden, besser stehen, alles besser machen. Wir wollen Ulm besiegen!" Übrigens tippte der Ex-Ulmer Daniel Theis zur Pause: "Ulm gewinnt mit 7 Punkten!"

Ludwigsburgs Trainer John Patrick: "Marcos Knight hatte alles unter Kontrolle. Er und Wimbush haben die Rebounds geholt und die wichtigen Shots getroffen. Ich bin sehr stolz. Wir schicken Energie von der Bank, wir haben ein super Team." Ludwigsburgs Trainer über das mögliche Finale gegen Berlin: "Alba hat so viele Waffen, die haben 10 bis 12 Spieler, die 20 Punkte machen können. Wir brauchen einen guten Game-Plan!"

Marcos Knight meinte: "Wir haben ein großartiges Team, alle haben im Team gearbeitet!"

Ulms Per Günther: "Du musst in einer Karriere lernen, was in wichtigen Spielen den Ausschlag gegeben hat. Wenn ich auf diese Serie zurückblicke, war es das letzte Viertel im Hinspiel und diesmal das zweite Viertel. Wir nehmen jeweils den Fuß vom Gas. Wenn der Gegner Schwächen zeigt, musst du einfach dranbleiben, das haben wir zweimal nicht gemacht!"

Ulms Thomas Klepeisz: "Uns hat in den wichtigen Phasen der Killerinstinkt gefehlt."

Interview mit Daniel Theis, Boston Celtics, zum NBA-Titel: "Ich glaube, dass wir große Chancen haben!"

Daniel Theis machte im MagentaSport-Interview gleich mal klar, dass er die Meisterschaft in der NBA mit Boston anstrebt: "Ich glaube, dass die Chancen groß sind!" Alle Teams hätten die gleichen Voraussetzungen. Entscheidend sei, dass "die Mannschaft gut funktioniert und der Wille da ist." Es habe sich mit seinem Kumpel Elias Harris ausgetauscht, wie das BBL-Vorbild für die NBA funktioniere. Theis über seine derzeitige Verfassung: "Mir geht es richtig gut!". Drei Monate war er komplett mit der Familie zu Hause. "Ich habe viel Kraft-Training gemacht." Nun sei es zwar komisch, "für 2 bis 3 Monate in die Bubble zu gehen. Aber im Endeffekt ist das unser Job. Ich habe auch richtig Bock auf Basketball, um eine Meisterschaft zu spielen." Und wer wird in der BBL Meister? "Berlin ist schon verdammt stark", so Theis, "sie spielen konstant und überzeugen!"

Die NBA-Stars beim easyCredit BBL Final Turnier: am Freitag zum ersten Finale wird Dennis Schröder (Oklahoma City Thunder) in der Halbzeit bei MagentaSport zugeschaltet.

Überblick easyCredit BBL Final-Turnier - LIVE bei MagentaSport

Mittwoch, 24. Juni - Spiel 2:

Ab 20.15 Uhr:
ALBA Berlin - EWE Baskets Oldenburg

Freitag, 26. Juni - Finale - Spiel 1 ab 20.15 Uhr

Sonntag, 28. Juni - Finale Spiel 2 ab 14.45 Uhr



Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

- Abdruck honorarfrei -

Diese Meldung des proSportPresseService ist als kostenloser Download zu finden auf https://www.sportpresseportal.de und https://twitter.com/SID_Marketing.

pps/off-mw