Jan-Lennard Struff auch dabei

München, 25. Juni 2020 -
Neben Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem, aktuell Nummer 3 im ATP-Ranking, schlagen sieben weitere Top-Spieler bei "THIEMs 7" (7. bis 11. Juli) auf: der deutsche Jan-Lennard Struff (Nr. 34), Matteo Berrettini (Nr. 8 der Welt), Gaël Monfils (9), Andrey Rublev (14), Karen Khachanov (15), Grigor Dimitrov (19) sowie Österreichs Nr. 2, Dennis Novak (aktuell Nr. 85 der Tenniswelt). Das Turnier ist mit insgesamt 300.000 Euro Preisgeld dotiert. Auch Zuschauer dürfen vor Ort dabei sein - 500 Tennisfans werden die Spiele am Center Court in Kitzbühel live verfolgen.

Fünf Tage gespickt mit spannenden Matches

In Gruppe A bekommt es Struff mit Thiem, Dimitrov und Rublev zu tun. In Gruppe B matchen sich Monfils, Berrettini, Khachanov und Novak. ServusTV Deutschland überträgt die Gruppenspiele ab Dienstag., 07. Juli, live jeweils von 13.00 bis 18.00 Uhr. Alle Spiele von „THIEMs 7“ sind auch live und in voller Länge bei servustv.com zu sehen.

Die besten zwei Spieler jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale am Freitag. Am Samstag steigt ab 11.30 Uhr zuerst das Spiel um Platz 3, ab 13.00 Uhr kommt's am Center Court zum großen Finale um den Turniersieg.

Moderator Christian Baier meldet sich täglich aus Kitzbühel, kommentiert werden die Matches von ServusTV-Sportchef Christian Nehiba und Philipp Krummholz. Als Experte ist Alexander Antonitsch im Einsatz.


Pressekontakt
Gehring Sport & Medien, Harald Gehring
T: +49 (0)212 645 790 01
E: harald@gehring-sport-medien.de

Felicia Ruf, Communications Manager ServusTV Deutschland
T: +49 (0)89 2060 35 263
E: felicia.ruf@redbull.com