Bonn (pps), 22. September - MagentaSport liefert innovative Ideen! "WIRED" heißt der spannende Service beim Basketball-Testspiel des FC Bayern gegen Brose Bamberg am Donnerstag, 24. September. "WIRED" als Idee bedeutet: die beiden Trainer Andreas Trinchieri (FCB) und Johan Roijakkers (Bamberg) sind während des gesamten Tests ab 18.45 Uhr so verkabelt, dass der TV-Zuschauer die Trainer-Anweisungen und das Spiel live bei MagentaSport verfolgen kann.

"Es ist eine tolle Aktion mit Einblicken, wie es sie so in Deutschland erst einmal gegeben hat. Ich habe damals das Spiel verfolgt und war begeistert. Ich freue mich darauf, jetzt Teil der zweiten 'Wired'-Partie sein zu dürfen", findet Bambergs neuer Trainer Johan Roijakkers. "Das wird eine Challenge", sagt FCB-Coach Andrea Trinchieri,"Ich finde die Idee gut. Es ist etwas Neues für mich. Neue Dinge helfen, sich persönlich zu entwickeln." Die Trainer-Aussagen werden dabei als aufgezeichnete Clips live in die Partie eingespielt.

Ohnehin bietet die Partie FC Bayern gegen Bamberg ausreichend Brisanz, wenn Andrea Trinchieri erstmals gegen seinen alten Klub Bamberg antritt, mit dem er in vier Jahren Amtszeit dreimal Deutscher Meister wurde.

Markus Krawinkel kommentiert das besondere Testspiel aus dem Audi Dome.

Das erste "WIRED"-Video bei MagentaSport:

https://www.magentasport.de/event/wired-best-of/637505


Für weitere Rückfragen / MagentaSport

Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH

Mob.: +49 170 2268024

Mail: joerg.krause@thinxpool.de

- Abdruck honorarfrei -

Diese Meldung des proSportPresseService ist als kostenloser Download zu finden auf https://www.sportpresseportal.de und https://twitter.com/SID_Marketing.

pps/off-mw