Unterföhring (pps), 22. September - Für Sky Experte Lothar Matthäus ist ein Meisterschafts-Kampf schwer vorstellbar, weil der FC Bayern München zurzeit "den besten Mix aus Trainer, Spieler und Führung," habe, den es in diesem Verein jemals gab. Aber dennoch hält er es nicht für unmöglich: "Der BVB bleibt Bayern-Konkurrent Nummer eins. Sie haben eine wirklich gute Mannschaft. Es sticht natürlich der Wundersturm heraus mit Super-Talenten wie Haaland, Sancho und Co. Das sind ganz spektakuläre Spieler und wie man gerne sagt: jung und wild", schrieb der Rekordnationalspieler in seiner Kolumne "So sehe ich das" auf skysport.de.

Für den Weltmeister von 1990 ist dies allein aber nicht ausschlaggebend für eine Meisterschaft. Der BVB "braucht einen erfahrenen Anführer", wenn sie in den entscheidenden Partien gefragt sind. "Ich denke da an Hummels, Can, Bürki, Witsel, Piszczek und auch Reus. Sie müssen dann voran gehen, führen und den Jung-Stars eine Stütze sein. Es geht darum, Ruhe und gleichzeitig Selbstvertrauen und Siegeswille auszustrahlen und im richtigen und wichtigen Moment voll da zu sein", so Matthäus.

Kontakt für Journalisten

Sportkommunikation Sky

Tel.: +49 (0) 89/9958 6883,

+49 (0) 89/9958 6338

pps/mw