Bonn, 07. Oktober 2020 - ALBA Berlin gegen FC Bayern - das ist das Topspiel am 2. Spieltag der EuroLeague. Magentasport zeigt das deutsche Riesen-Duell am Freitag, ab 19.45 Uhr live. Zudem alle weiteren Partien der Basketball-Königsklasse. Der neue MagentaSport Podcast "Abteilung Basketball" mit den Gastgebern Michael Körner und Alexander Dechant trägt das Motto: "Wir sind Europa!". Die prominenten Gäste des EuroLeague-Gipfels: Johannes Voigtmann (ZSKA Moskau), Martin Schiller (Trainer Kaunas und Co-Trainer deutsche Nationalmannschaft) sowie Alexander Frisch, der für MagentaSport das Duell ALBA Berlin gegen FC Bayern geneinsam mit Experte Pascal Roller kommentiert.

Voigtmann und Corona: "In dem Wissen, dass es mich auch erwischen kann!"
Nachfolgend haben wir aus dem Podcast die wichtigsten Zitate von Johannes Voigtmann zusammengefasst, der seit 2019 bei ZSKA Moskau spielt und zum Auftakt beim FC Barcelona verlor. Zudem gebeutelt durch drei Corona-bedingte Ausfälle. "Die Einschläge kommen näher. Ich bin in dem Wissen, dass es mich auch erwischen kann", so Voigtmann in dem MagentaSport-Podcast. "Mit dem Risiko leben wir jetzt."

ALBA vs FCB: "Gute Chancen für ALBA!"
Im deutschen Duell ALBA Berlin gegen den FC Bayern sieht Voigtmann Vorteile beim Deutschen Meister. "Ich bin positiv überrascht von ALBA. Ich glaube, dass Berlin gegen den FC Bayern gute Chancen hat." MagentaSport-Reporter Alexander Frisch sagt nach dem Umbruch bei Berlin: "Eine gute neue Mischung. Da freut man sich darauf, das Team spielen zu sehen." Aber auch der FC Bayern hat den ehemaligen Meister und Pokalsieger Frisch im ersten Spiel überzeugt: "Trinchieri presst aus jeder Mannschaft alles aus. Die Power und Dynamik der Bayern ist schon beeindruckend und sicher auch ein Vorteil gegenüber Berlin."

Zurück zu Voigtmann und seinem Klub ZSKA Moskau, vierfacher Euroleague-Sieger und 21-facher russischer Meister: "Der Klub hat nix mehr mit der Armee zu tun. Aber natürlich geht ein Riesendruck von dem Gesamtkonstrukt aus. Hier wird ein Heidengeld investiert. Hier willst Du immer alle Titel gewinnen", sagt der 28-jährige Center. Hört sich an, als müsse am Donnerstag gegen ALBA-Bezwinger Tel Aviv ein Pflichtsieg her. MagentaSport zeigt das Spiel ab 18.45 Uhr live.

Der Link zum aktuellen Podcast "Abteilung Basketball":
https://soundcloud.com/abteilungbasketball/wir-sind-europa


Internationaler Basketball LIVE bei MagentaSport
Mittwoch, 7. Oktober:

Ab 20.20 Uhr: Brescia - ratiopharm ULM

Donnerstag; 8. Oktober:
Ab 18.45 Uhr: ZSKA Moskau - Tel Aviv
Ab 19.15 Uhr: Efes Istanbul - Fenerbahce Istanbul
Ab 20.45 Uhr: Real Madrid - Valencia

Freitag, 9. Oktober:
Ab 17.45 Uhr: Zenit St.Petersburg - FC Barcelona
Ab 18.45 Uhr: Khimki Moskau - Kaunas, Belgrad - Baskonia
Ab 19.45 Uhr: ALBA BERLIN - FC BAYERN MÜNCHEN, Athen - Piräus
Ab 20.30 Uhr: Mailand - Villeurbanne

Für weitere Rückfragen / MagentaSport
Jörg Krause
Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
Mobil: +49 170 2268024
Mail: joerg.krause@thinxpool.de