• Alle Tickets der bett1HULKS Championship (19. bis 25. Oktober 2020) werden über die Vorverkaufsstelle erstattet, bei der sie erworben wurden


    Köln, 19. Oktober 2020- Im Beisein von Deutschlands aktueller Nummer zwei, Jan-Lennard Struff, Turnierdirektorin Barbara Rittner und Veranstalter Edwin Weindorfer wurde am Samstag die Hauptfeld-Auslosung für die bett1HULKS Championship in der LANXESS arena vorgenommen. Ebenso steht nun fest, dass auch dieses Turnier ohne Zuschauer ausgetragen wird.

     
    Der als Nummer sieben gesetzte Struff, der beim ersten der beiden ATP-250-Turniere in Köln zum Auftakt an seinem deutschen Landsmann Oscar Otte gescheitert war, bekommt es in der ersten Runde mit Marco Cecchinato zu tun. Der italienische Weltranglisten-103. ist derzeit noch beim ATP-Event in Sardinien im Einsatz, wo er durch einen klaren 6:1, 6:0-Halbfinalerfolg über den Serben Danilo Petrovic das Endspiel erreicht hat.

     
    Alexander Zverev könnte wie schon in dieser Woche erneut auf Fernando Verdasco treffen, spielt doch der topgesetzte Weltranglisten-Siebte nach einem Freilos zum Auftakt im Achtelfinale gegen den Sieger der Partie zwischen dem 36-jährigen Spanier und dem Australier John Millman. In der Runde der letzten 16 bei den bett1HULKS Indoors setzte sich Zverev am vergangenen Donnerstag gegen Verdasco souverän mit 6:4, 6:1 durch. Dem mit einer Wildcard ausgestatteten Daniel Altmaier wurde ein Qualifikant als Erstrundengegner zugelost. Die „Hammer-Partie“ zum Auftakt ist das Aufeinandertreffen des an Nummer sechs gereihten Polen Hubert Hurkacz und dem italienischen Shootingstar Jannik Sinner, der zuletzt bei den French Open in Paris mit dem Vorstoß in das Viertelfinale erneut sein großes Talent unter Beweis gestellt hat.

    Aufgrund des unverändert hohen Inzidenzwertes in der Stadt Köln bleiben die Vorgaben der zuständigen Gesundheitsbehörden für den Besuch von Sportveranstaltungen aufrecht. Das hat zur Folge, dass auch das zweite ATP-Tennisturnier in Köln – die bett1HULKS Championship vom 19. bis 25. Oktober 2020 – ohne Zuschauer ausgetragen werden muss. Bereits erworbene Tickets für diese Veranstaltung werden über die Vorverkaufsstelle erstattet, bei der sie gekauft wurden.

     
    Kontakt für Rückfragen ARENA Management GmbH
    Tomasz Grenke, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit  
    Telefon: 0221-802-2100  
    Fax: 0221-802-2199  
    E-Mail: presse@lanxess-arena.de