Unterföhring, 1. Dezember 2020 - Geht es nach Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, gibt es bei der "The Best FIFA Football Awards" nur einen Kandidaten, der Weltfußballer werden sollte. "Es kann nur einen geben, der der Beste war und das ist Robert Lewandowski. Robert ist der kompletteste und beste Spieler, den es im Weltfußball gibt", adelte Matthäus den polnischen Stürmer in seiner Kolumne "So sehe ich das" auf skysport.de.

Seine Konkurrenten Messi, Ronaldo, Neymar oder Mbappe seien zwar alle fantastische Spieler, aber "Lewandowski hat mit dem FC Bayern die fünf großen Titel gewonnen, die es zu gewinnen gibt", argumentierte der Sky Experte. "Er hat in der letzten Saison einfach noch mal einen Sprung gemacht und ist noch besser geworden. Zudem ist er auch intern einer der Leader beim FC Bayern geworden. Er hat es dieses Jahr einfach verdient", führte der Weltmeisterkapitän von 1990 weiter aus.


Kontakt für Journalisten
Sportkommunikation Sky
Tel.: +49 (0) 89/9958 6883
+49 (0) 89/9958 63388