Gibraltar, 01. Januar 2021 (pps) - Für den FC Schalke beginnt 2021 laut Sportwettenanbieter bwin so, wie 2020 geendet hat. Bei Hertha BSC (Quote 1,67) droht den seit 29 Spielen sieglosen Gelsenkirchenern mit Quote 5,00 die nächste Pleite. Mit Quote 1,28 sind die Knappen außerdem erster Abstiegskandidat vor dem FSV Mainz (Quote 1,50) und Arminia Bielefeld (Quote 1,65).

Branchenprimus FC Bayern bleibt indes effizient wie schon 2020. Mit einem Sieg (Quote 1,12) lässt der Rekordmeister Abstiegskandidat Mainz (Quote 20,00) trotz neuem Führungspersonal keine Chance. Auch an der 31. Münchner Meisterschaft hat bwin mit Titel-Quote 1,12 wenig Zweifel.

Positionskämpfe: RB vor BVB – Quote 2,05 auf Leverkusen gegen Frankfurt

RB Leipzig (Titel-Quote 13,00) und Borussia Dortmund (15,00) rangieren in Sachen Meisterschaft mit deutlichem Abstand hinter dem FC Bayern. In ihre ersten Partien 2021 gehen beide Teams als Favoriten: Leipzig mit Quote 1,78 beim VfB Stuttgart (4,25), der BVB mit Quote 1,60 gegen den VfL Wolfsburg (5,50).

Auf den Tabellenzweiten Bayer Leverkusen (Titel-Quote 19,00) wartet gegen Eintracht Frankfurt (Quote 3,30) eine schwierige Aufgabe. Bleibt die Werkself mit einem Sieg am Tabellenführer dran, zahlt bwin das 2,05-Fache des Einsatzes zurück.

Aktuelle Quoten zu allen Spielen gibt es auf bwin.de – sowie in der App für iPhone und Android.

3-Weg-Quoten – 1. Bundesliga – 14. Spieltag, 02. Januar 2021
TSG Hoffenheim (2.05) 0 (3.60) SC Freiburg (3.50)
Eintracht Frankfurt (3.30) 0 (3.90) Bayer 04 Leverkusen (2.05)
1. FC Köln (2.35) 0 (3.30) FC Augsburg (3.10)
Werder Bremen (2.85) 0 (3.30) 1. FC Union Berlin (2.50)
Arminia Bielefeld (5.25) 0 (4.10) Borussia Mönchengladbach (1.62)
Hertha BSC (1.67) 0 (4.00) FC Schalke 04 (5.00)
VfB Stuttgart (4.25) 0 (4.00) RB Leipzig (1.78)

3-Weg-Quoten – 1. Bundesliga – 14. Spieltag, 03. Januar 2021
Borussia Dortmund (1.60) 0 (4.10) VfL Wolfsburg (5.50)
FC Bayern München (1.12) 0 (9.50) 1. FSV Mainz 05 (20.00)

Meisterwette 2020/21
FC Bayern (1.12)
RB Leipzig (13.00)
Borussia Dortmund (15.00)
Bayer Leverkusen (19.00)
...

Abstiegswette 2020/21
FC Schalke (1.28)
FSV Mainz 05 (1.50)
Arminia Bielefeld (1.65)
1. FC Köln (4.00)
FC Augsburg (7.00)
...

3-Weg-Quoten – 2. Bundesliga – 14. Spieltag, 02. Januar 2021
1. FC Heidenheim (2.15) 0 (3.40) 1. FC Nürnberg (3.40)
VfL Bochum (2.15) 0 (3.40) SV Darmstadt 98 (3.40)
Würzburger Kickers (3.90) 0 (3.70) Karlsruher SC (1.91)

3-Weg-Quoten – 2. Bundesliga – 14. Spieltag, 03. Januar 2021
Hamburger SV (1.57) 0 (4.00) Jahn Regensburg (6.00)
Hannover 96 (1.75) 0 (3.80) SV Sandhausen (4.60)
FC Erzgebirge Aue (1.90) 0 (3.70) Eintracht Braunschweig (4.00)
SpVgg Greuther Fürth (1.78) 0 (3.90) FC St. Pauli (4.40)
Holstein Kiel (1.78) 0 (3.60) VfL Osnabrück (4.75)

3-Weg-Quoten – 2. Bundesliga – 14. Spieltag, 04. Januar 2021
Fortuna Düsseldorf (2.35) 0 (3.30) SC Paderborn 07 (3.10)

Aktuelles auf www.facebook.com/bwinsportwetten und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: hs@schultz-kommunikation.com

Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von Entain plc, einer der weltweit größten Sport-wetten- und Glücksspielanbieter, der sowohl online als auch im stationären Geschäft tätig ist. Das Unternehmen ist im wichtigsten britischen FTSE100 Index notiert. Die Gruppe besitzt ein umfassendes Portfolio an etablierten Marken. Zu den Sportwettenmarken gehören bwin, Coral, Crystalbet, Eurobet, Ladbrokes, Neds und Sportingbet. Zu den Glücksspielmarken gehören CasinoClub, Foxy Bingo, Gala, Gioco Digitale, Partypoker und Party-Casino. Die Gruppe besitzt proprietäre Technologie in allen ihren Kernproduktvertikalen und bietet zusätzlich zu ihrem B2C-Geschäft Dienstleistungen für eine Reihe von Drittkunden auf B2B-Basis an. Die Gruppe betreibt auch ein Joint-Venture mit MGM Resorts, um das Sportwetten- und Glücksspielangebot in den USA zu nutzen. Die Gruppe ist im Vereinigten Königreich steuerlich ansässig und verfügt über Lizenzen in mehr als 20 Ländern auf fünf Kontinenten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gruppe: www.entaingroup.com und auf www.entaingroup.de.