• FanQ-Blitzumfrage: Fans lehnen Turnier in 12 Städten ab
  • 43 Prozent glauben, dass das Turnier aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt wird

    Köln, 18. Januar 2021
    - FanQ, die Voting-App für Fußballfans, hat im Auftrag des SID eine Blitzumfrage zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft durchgeführt. Die Diskussion um die Austragung des Turniers, das ursprünglich vom 11. Juni bis zum 11. Juli in 12 europäischen Ländern stattfinden soll, hat durch die jüngsten Äußerungen des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach (SPD) sowie DFL-Chef Christian Seifert an Fahrt aufgenommen. Die Fans haben dabei eine klare Meinung.

    Über 50 Prozent der Teilnehmer lehnen eine EM in 12 europäischen Ländern ab und fordern, das Turnier in nur einem Land auszutragen. Knapp 18,7 Prozent der User haben sich sogar dafür ausgesprochen, die EM in nur einer einzigen Stadt auszutragen. Lediglich 6,1 Prozent glauben, dass trotz der Pandemie eine Austragung in 12 Ländern gleichzeitig sinnvoll ist.

    42,9 Prozent der Befragten teilen die Meinung des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach, dass die EM aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden solle. 39,7 Prozent glauben, dass das Turnier, in welcher Form auch immer, stattfinden wird.

    Auf die Frage, wie groß die Vorfreude im Vergleich zu "normalen Zeiten" sei, herrscht unter den Fans ebenfalls eine klare Meinung. Nur 18,9 Prozent erklärten, die Vorfreude sei "genauso groß" wie sonst, 42,2 Prozent schauen dem Turnier skeptisch entgegen.

    Bei redaktionellen Rückfragen zu den Umfrageergebnissen nehmen Sie gerne
    Kontakt auf zu Studienleiter und FanQ-Gründer
    Dr. Joachim Lammert, joachim.lammert@fanq-app.com, 0163-52 93 000
    oder
    Thomas Gassmann, Head of Media, thomas.gassmann@fanq-app.com, 0171-22 84 774

    Das ist FanQ
    FanQ ist die "Stimme der Fans". Es ist die einzige Fußball-App, in der die Meinung der Fans im Mittelpunkt steht. Erfahrene FanQ-Redakteure stellen täglich aktualisierte Umfragen in die App und versorgen die Teilnehmer mit allen wichtigen Hintergrundinformationen, die benötigt werden. Fans können in der App zu ihren Lieblingsklubs und allen relevanten Themen des Fußballs ihre Stimme abgeben. Die Voting-App ist interaktiv. Fans können Meinungen austauschen, sozial interagieren und eigene Fragen stellen. Daraus entsteht ein repräsentatives Stimmungsbild, wie es um den Zustand des Fußballs steht. Außerdem erstellt FanQ Langzeitstudien, um komplexe Themen zu erforschen. Die Fußball-App ist kostenlos. Sie kann ganz einfach im App-Store runtergeladen werden. FanQ hat seinen Sitz in Köln.

    Kontakt:
    FanQ

    Im Mediapark 5
    50670 Köln
    info@fanq-app.com 0163-5293000
    Kilian Weber/Joachim Lammert Geschäftsführer