• Mittwoch, 03. Februar, ab 00:00 Uhr: Alexander Zverev und Co. schlagen in Melbourne gegen Kanada und Serbien auf

    München, 27. Januar 2021
    - Mit dem ATP Cup in Melbourne steht das erste Highlight der Tennissaison 2021 auf dem Programm! Wenn die besten Spieler der Welt in Australien zum Schläger greifen, sind die Zuschauer bei ServusTV live dabei. Insgesamt 12 Nationen kämpfen um den Titel. Alexander Zverev führt das Team Deutschland an. ServusTV überträgt alle Spiele von Zverev und Co. sowie fix das Finale live. Darüber hinaus werden jeweils am Folgetag Highlights der Gruppenspiele in einer Zusammenfassung zu sehen sein.
    Kanada und Serbien warten auf Alexander Zverev und Co.

    Das deutsche Team mit Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff sowie den Doppel-Spezialisten Kevin Krawietz und Andreas Mies trifft in der Gruppenphase des ATP Cups auf Kanada und Titelverteidiger Serbien. ServusTV überträgt ab dem 03. Februar live aus Down Under. Es kommentieren Marco Hagemann und ServusTV-Experte Christopher Kas.

    Im ersten Match der Gruppe A wartet in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, ab 00:00 Uhr, in der Rod-Laver-Arena Kanada auf die deutsche Equipe. Dabei bekommt es Deutschlands Nr. 2 Jan-Lennard Struff zum Auftakt mit Milos Raonic zu tun. Im Spitzenspiel trifft anschließend Alexander Zverev auf Shootingstar Denis Shapovalov. Weltklasse-Tennis ist garantiert, wenn sich die Nr. 7 mit der Nr. 12 der Tenniswelt duelliert. Für Deutschlands Tennis-Herren ist Revanche angesagt, schließlich setzte sich Kanada vergangenes Jahr beim ATP Cup gegen Zverev und Co. mit 2:1 durch.

    Zverev fordert die Nr. 1 der Tenniswelt

    In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag trifft Deutschland ab 00:00 Uhr auf Titelverteidiger Serbien. Eröffnet wird das Match mit der Partie Jan-Lennard Struff vs Dusan Lajovic. Im Anschluss fordert Alexander Zverev die Nr. 1 der Tenniswelt, Novak Djokovic. Im Head-to-Head führt der Serbe mit 4:2. Zverevs bisher letzter Sieg gegen Djokovic ist über zwei Jahre her – bei den ATP Finals 2018 behielt der Deutsche mit 6:4, 6:3 die Oberhand.

    ATP Cup 2021: 12 Nationen kämpfen um den Titel

    Der Modus: Vom 02. bis 06. Februar kämpfen beim ATP Cup in Melbourne 12 Nationen um den Titel. Insgesamt gibt es vier Gruppen mit jeweils drei Teams. Ähnlich wie beim Davis Cup werden beim ATP Cup in Australien zwei Einzel (Best-of 3) und ein Doppel gespielt. Die vier Gruppensieger bestreiten am Freitag, den 05. Februar, ab 07:30 Uhr, das Halbfinale. Am Samstag, den 06. Februar, steigt ab 07:30 Uhr das Finale – live bei ServusTV. Titelverteidiger ist Serbien.

    Der ATP Cup 2021 live bei ServusTV:
  • Mittwoch, 03.02., ab 00:00 Uhr: Deutschland vs Kanada - Live aus der Rod Laver Arena/Melbourne
  • Donnerstag, 04.02., um 09:50 Uhr: Highlights Deutschland vs Kanada
  • Donnerstag, 04.02., ab 00:00 Uhr: Deutschland vs Serbien - Live aus der Rod Laver Arena/Melbourne
  • Freitag, 05.02., um 09:50 Uhr: Highlights Deutschland vs. Serbien

    Pressekontakt:

    Harald Gehring

    Gehring Sport & Medien
    T: +49 (0)212 645 790 01
    E: harald@gehring-sport-medien.de

    Felicia Ruf
    Communications Manager ServusTV Deutschland
    T: +49 (0)89 2060 35 263
    E: felicia.ruf@redbull.com