• Lauterns neuer Kapitän Zimmer verspricht: „Wir werden nicht absteigen, da mache ich mir keine Gedanken!“ 

    Bonn, 5. Februar 2021 -
    Der 1. FC Kaiserslautern ist durch die sportliche Lage im Tabellenkeller in Aufruhr. Vor dem Derby am Samstag in Mannheim (ab 13.45 Uhr live) herrscht zumindest in der Mannschaft Zuversicht, die Kurve zu kriegen. „Wir werden nicht absteigen, da mache ich mir keine Gedanken“, erklärt der neue Kapitän Jean Zimmer in der MagentaSport-Reihe „Top-Thema 3. Liga“. Zum aktuellen Platz 16 sagt der 27jährige Zimmer kämpferisch: „Uns ist das nicht scheißegal und das soll es auch nicht sein! Falls ich das mitbekommen sollte, dann gibt es auch ein Problem.“ Zwei weitere Duelle bestimmen den 23. Spieltag am Samstag: der abstiegsbedrohte 1. FC Magdeburg empfängt Spitzenreiter Dynamo Dresden, der FSV Zwickau empfängt den Halleschen FC. Viel Feuer drin an diesem Drittliga-Wochenende bei MagentaSport. 

    Den Auftakt zum 23. Spieltag bestreiten der Vierte Hansa Rostock gegen den Fünften, den SC Verl, heute Abend ab 18.30 Uhr. MagentaSport zeigt alle Partien der 3. Liga live, am Samstag zudem als Einzelspiel oder in der Konferenz. Die Begegnung VfB Lübeck gegen den TSV 1860 München wurde abgesagt. 

    In Mannheim herrscht seit einigen Wochen Hochstimmung. Sieben Spiele nicht verloren, viermal gewonnen, Platz 7. Der wichtigste Faktor: Trainer Patrick Glöckner hat seine offensive Ausrichtung etwas gedrosselt und irgendeiner seiner jungen Wilden ist immer für ein Tor gut. Zuletzt war es Marcel Costly, der nach dem 2:0 bei Türkgücü echte Derby-Lust ausstrahlte: „Fokus hat jetzt das Derby gegen Lautern.“  Die Waldhof Buben freuen sich aus gutem Grund – mit einem Sieg gegen Lautern hält Mannheim engen Kontakt zu den Aufstiegsplätzen. 

    „Müssen eine Geilheit mitnehmen!“
    Davon ist Lautern mit nur 21 Punkten weit entfernt. Der gesamte Klub vibriert. Jean Zimmer, der als 11jähriger zu Lautern wechselte und aktuell nur von Düsseldorf bis Saisonende ausgeliehen wurde, leidet wie die Fans unter der sportlichen Mißlage. „Es ist sehr schwer in Worte zu fassen, was man empfindet, wenn man so sehr Fan von einem Verein ist. Ich glaube jeder, der in dieser Region aufwächst und nicht verdorben ist und Bayern-Fan ist, der lebt Kaiserslautern!“ Deshalb gilt besonders für das Derby in Mannheim: „Ich glaube, dass wir für den Samstag eine gewisse Geilheit mitnehmen müssen in dieses Spiel, um so ein Derby zu bestreiten, auch wenn eben keine Fans da sind. Ich weiß und bin fest davon überzeugt, dass so viele Zuschauer zu Hause sitzen und dem FCK die Daumen drücken und vorm Fernseher diverse Fingernägel knabbern, weil sie so drin sind im Spiel und sehr gerne dabei wären. Das sollten wir mitnehmen und in unseren Hinterköpfen haben“, sagt Jean Zimmer.

    Die komplette Folge „Top-Thema 3. Liga“ mit Christian Strassburger und Alexander Klich im Gespräch mit Lauterns Kapitän Jean Zimmer gibt es hier: 

    Die 3. Liga bei MagentaSport – alle Spiele LIVE 23. Spieltag
    Freitag, 05.02.2021

    Ab 18.30 Uhr: FC Hansa Rostock – SC Verl
    Samstag, 06.02.2021
    Ab 13.45 Uhr live als Einzelspiel und in der Konferenz: 
    SV Waldhof Mannheim – 1. FC Kaiserslautern
    SV Meppen – SpVgg Unterhaching
    FC Ingolstadt – Viktoria Köln
    FSV Zwickau – Hallescher FC
    1. FC Magdeburg – SG Dynamo Dresden
    Sonntag, 07.02.2021
    Ab 12.45 Uhr: FC Bayern München II – KFC Uerdingen 05
    Ab 13.45 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Türkgücü München
    Montag, 08.02.2021
    Ab 18.45 Uhr: 1. FC Saarbrücken – MSV Duisburg


    Für weitere Rückfragen / MagentaSport
    Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
    Mob.: +49 170 2268024
    Mail: joerg.krause@thinxpool.de