• Melsungen-Kapitän Lemke erleichtert: "Hatten uns selber was zu beweisen"
  • Sky Experte Stefan Kretzschmar über DHB-Kader: "Der beste, den Deutschland zu bieten hat"

    München, 04. März 2021
    - Sehr geehrte Medienpartner, anbei erhalten Sie eine Stimmensammlung zur Konferenz der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga mit den Partien MT Melsungen - HC Erlangen (31:29), HBW Balingen-Weilstetten - TBV Lemgo Lippe (25:26), Eulen Ludwigshafen - HSG Wetzlar (27:27), SC DHfK Leipzig - TuSEM Essen (26:23).

    Dominik Mappes (Eulen Ludwigshafen) ...

    ... zum Spiel:
    "Vor dem Spiel hätten wir uns wahrscheinlich mit einem Punkt zufriedengegeben. Nach dem Spielverlauf ist es aber natürlich bitter, die Partie nicht zu gewinnen. Wir führen das gesamte Spiel über, woran es dann am Ende gefehlt hat, müssen wir in der Analyse herausfinden. Es ist schwer nach einem solchem Spiel die richtigen Worte zu finden. Der Punkt ist dennoch wichtig, im Abstiegskampf ist jeder Punkt willkommen."

    Timo Kastening (MT Melsungen) ...

    ... zum Spiel:
    "Mir fällt es schwer, ein solches emotionales Spiel so kurz nach dem Abpfiff ernsthaft zu beurteilen. In der Crunchtime haben wir weniger Fehler gemacht als gewohnt und Erlangen tat sich gerade in dieser Phase mit ihren Entscheidungen schwer. Besonders Nebojsa Simic hat heute überragend gehalten und uns am Ende zum Sieg geführt."

    ... zur sportlichen Situation: "Wir sollten weiterhin auf uns schauen. Das heutige Spiel müssen wir schnellstmöglich vergessen und uns über die Länderspielpause weiter intensiv vorbereiten. Das nächste Spiel muss wieder so gespielt werden wie das heutige."

    Finn Lemke (Kapitän MT Melsungen) ...

    ... zum Spiel:
    "Wir hatten uns selber etwas zu beweisen und wollten das Spiel unbedingt gewinnen. Nach einem solchen Sieg fällt uns eine Last von den Schultern. Die vergangenen Spiele liefen nicht so, wie wir uns das erhofft haben, aber mit einem Erfolgserlebnis in die Pause zu gehen, ist ein wichtiger Schritt."

    Florian Kehrmann (Trainer TBV Lemgo Lippe) ...

    ... zum Spiel:
    "Hinten raus wurde das Spiel etwas eng, da wir die Partie vom vergangenen Sonntag noch in den Beinen hatten. Über weite Strecken haben wir das Spiel dominiert, haben gute Abwehr gespielt und sind viel Tempo gegangen."

    ... zur ausbleibenden Vertragsverlängerung von Dani Baijens: "Dani ist ein richtig guter Junge, der eine tolle Entwicklung zeigt. Auf dem Feld bereitet er viel Freude, muss aber dennoch einige Fehler abschalten. Er wird weiter seinen Weg gehen und man sieht sich immer zweimal im Leben."

    Andre Haber (Trainer SC DHfK Leipzig) ...

    ... zum Spiel:
    "Essen ist eine Mannschaft, die ein hohes Risiko geht und viel Freude macht. Sie sind eine schnelle Mannschaft, die viel Tempo in die Bundesliga bringt. Unsere Stärke war es, mehr wechseln zu können und in den letzten 15 Minuten die fittere Mannschaft zu sein."

    Philipp Weber (SC DHfK Leipzig) ...

    ... zu seiner Nominierung für die Olympia-Qualifikation (vor dem Spiel):
    "Ich habe mir vorgenommen, meine gute WM-Form mit in die Qualifikation zu nehmen. Ich muss weiter die Mannschaft führen und meine Akzente setzen. Wenn jeder seine Rolle erfüllt, werden wir erfolgreich sein."

    Sky Experte Stefan Kretzschmar ...

    ... zum Spiel Erlangen - Melsungen:
    "Es war ein Spiel auf Augenhöhe und ein tolles Spiel, in dem beide Mannschaften sich gut präsentiert haben und sich nichts geschenkt haben. In der zweiten Hälfte hat Erlangen die Melsunger durch eine Umstellung vor neue Herausforderungen gestellt, aber ist am Ende an den eigenen Fehlern gescheitert."

    ... über den DHB-Kader (vor dem Spiel): "Ich glaube, dass der Kader der Beste ist, den Deutschland derzeit zu bieten hat. Alle haben sich bereit erklärt, die Qualifikation zu spielen. Mit Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek sind zwei sehr wichtige Faktoren zurückgekehrt, die uns in der Abwehr viel Stabilität geben."

    Für Rückfragen:
    O-Ton-Service HBL/xtg
    Daniel Mayr (Mayr@liquimoly-hbl.de)
    Mehr Informationen unter www.liquimoly-hbl.de/de