• PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk live am Sonntag ab 13 Uhr
  • Interview mit Vincent Vosse vom Team WRT
  • Erster Favoritencheck: Das sind die Titelkandidaten 2021

    München, 25. März -
    Sein Rennstall ist einer der renommiertesten im internationalen GT-Sport, seit 2020 startet das Team WRT auch erfolgreich im ADAC GT Masters: In der kommenden Folge von PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk spricht Teamchef Vincent Vosse über die Ziele der Belgier in der Deutschen GT-Meisterschaft. Zudem wirft Moderator Patrick Simon am kommenden Sonntag (28. März) ab 13 Uhr für einen ersten Favoritencheck einen Blick ins Fahrerlager des ADAC GT Masters und nennt die Titelkandidaten für die Mitte Mai in Oschersleben startende Saison. Den Web-Talk gibt es live auf adac-motorsport.de, auf youtube.com/adac und auf der Facebook-Seite des ADAC GT Masters zu sehen.

    Weitere Themen: das Küs Team Bernhard und die Internationale Deutsche GT-Meisterschaft
    Das Küs Team Bernhard hat mit Jannes Fittje (21/Langenhain) und Porsche-Supercup-Vizemeister Dylan Pereira (23/L) zwei junge Porsche-Spezialisten verpflichtet. Im Gespräch redet das Duo über seine Ambitionen in der bevorstehenden Saison.

    Das ADAC GT Masters erhält in diesem Jahr erstmals den Status der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft. Patrick Simon analysiert, welche Bedeutung dieser Schritt für die populäre Rennserie hat.

    PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk läuft am Sonntag ab 13 Uhr unter folgendem Link: youtu.be/vEVrYKGtbDY

    Pressekontakt

    ADAC e.V.
    Oliver Runschke
    T +49 89 76 76 69 65
    E-Mail oliver.runschke@adac.de

    Kay-Oliver Langendorff
    T +49 89 76 76 69 36
    E-Mail kay.langendorff@adac.de

    adac.de/motorsport