Gibraltar, 05. April 2021 (pps) - In der Champions League gibt es für den FC Bayern am Mittwoch (7. April, 21 Uhr) ein Wiedersehen mit Paris Saint-Germain (Quote 3,60). Macht der Titelverteidiger auch ohne Stürmerstar Robert Lewandowski gegen den unterlegenen Vorjahresfinalisten den ersten Schritt Richtung Halbfinale, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 1,91-Fache des Einsatzes zurück.

Borussia Dortmund geht für bwin dagegen als klarer Außenseiter in das Viertelfinal-Hinspiel gegen Ilkay Gündogans Manchester City (Sieg-Quote 1,40). Legt der BVB am Dienstag (6. April, 21 Uhr) mit einem Sieg den Grundstein zum Halbfinaleinzug, zahlt bwin das 7,50-Fache des Einsatzes zurück.

Unterschiedlich bewertet bwin die weiteren Partien mit deutscher Beteiligung: Jürgen Klopps FC Liverpool (Quote 2,55) und Real Madrid mit Toni Kroos (Quote 2,70) treffen sich zu einem Duell auf Augenhöhe. Thomas Tuchel ist mit dem FC Chelsea dagegen mit Quote 1,85 klarer Favorit gegen Außenseiter FC Porto (Quote 4,50).

ManCity Titel-Favorit vor FCB – Haaland bester Torschütze vor Lewandowski

Favorit im Finale am 29. Mai in Istanbul ist Manchester City mit Titel-Quote 3,25. Titelverteidiger FC Bayern ist mit Quote 4,50 notiert. Schafft der BVB die Sensation und holt den Pott, zahlt bwin das 26,00-Fache des Einsatzes zurück.

Ein Titel bleibt – geht es nach bwin – auf jeden Fall in Deutschland. Im Fight um die „Torjägerkanone“ der Champions League gibt BVB-Tormaschine Erling Haaland mit Quote 1,33 klar den Ton an. Beendet Robert Lewandowski die CL-Saison als bester Torschütze der Champions League, winkt das 6,00-Fache des Einsatzes.

Aktuelle Quoten gibt es auf bwin.de – sowie in der App für iPhone und Android.

3-Weg-Quoten Champions League – Viertelfinale, Hinspiele 6. April
Manchester City (1.40) 0 (5.00) Borussia Dortmund (7.50)
Real Madrid (2.70) 0 (3.50) FC Liverpool (2.55)

3-Weg-Quoten Champions League – Viertelfinale, Hinspiele 7. April
FC Bayern München (1.91) 0 (4.00) Paris St. Germain (3.60)
FC Porto (4.50) 0 (3.50) FC Chelsea (1.85)

Champions-League-Sieger 2020/21
Manchester City (3.25)
FC Bayern München (4.50)
FC Chelsea (6.00)
FC Liverpool (7.00)
Paris St. Germain (8.00)
Real Madrid (11.00)
Borussia Dortmund (26.00)
FC Porto (34.00)

Bester Torschütze 2020/21
Erling Haaland, BVB (1.33)
Robert Lewandowski, FCB (6.00)
Kylian Mbappé, PSG (8.00)
Neymar, PSG (13.00)
...

Aktuelles auf www.facebook.com/bwinsportwetten und auf twitter: @bwin_de

Rückfragehinweis:
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
P: +49(0)89 99249620
E: hs@schultz-kommunikation.com

Über bwin
bwin ist die führende Sportwettenmarke von Entain plc, einer der weltweit größten Sport-wetten- und Glücksspielanbieter, der sowohl online als auch im stationären Geschäft tätig ist. Das Unternehmen ist im wichtigsten britischen FTSE100 Index notiert. Die Gruppe besitzt ein umfassendes Portfolio an etablierten Marken. Zu den Sportwettenmarken gehören bwin, Coral, Crystalbet, Eurobet, Ladbrokes, Neds und Sportingbet. Zu den Glücksspielmarken gehören CasinoClub, Foxy Bingo, Gala, Gioco Digitale, Partypoker und Party-Casino. Die Gruppe besitzt proprietäre Technologie in allen ihren Kernproduktvertikalen und bietet zusätzlich zu ihrem B2C-Geschäft Dienstleistungen für eine Reihe von Drittkunden auf B2B-Basis an. Die Gruppe betreibt auch ein Joint-Venture mit MGM Resorts, um das Sportwetten- und Glücksspielangebot in den USA zu nutzen. Die Gruppe ist im Vereinigten Königreich steuerlich ansässig und verfügt über Lizenzen in mehr als 20 Ländern auf fünf Kontinenten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gruppe: www.entaingroup.com und auf www.entaingroup.de.