Hennef, 01. April -

Die DFB-Stiftung Egidius Braun, die DFB-Kulturstiftung und die DFB-Stiftung Sepp Herberger sind ab sofort zusammen in den sozialen Netzwerken präsent. Bei Facebook, Instagram und LinkedIn sind die drei Einrichtungen mit dem gemeinsamen Auftritt „DFB-Stiftungen“ zu finden und informieren regelmäßig über ihre gemeinnützige Stiftungsarbeit.

„Über unsere bisherigen SocialMedia-Auftritte informieren wir bereits seit einigen Jahren über unsere Arbeit“, sagt Tobias Wrzesinski, Geschäftsführer der DFB-Stiftungen Egidius Braun und Sepp Herberger. „Mit den neuen Accounts führen wir nunmehr die Einzelseiten zusammen und zeigen ganzheitlich das Engagement der drei Stiftungen des Deutschen Fußball-Bundes.“
Olliver Tietz, Geschäftsführer der DFB-Kulturstiftung, ergänzt: „Die neuen Auftritte in den sozialen Netzwerken ermöglichen es uns, nah, direkt und interaktiv über unsere Arbeit und die Menschen, die sich mit uns und für die wir uns engagieren, zu berichten.“

Auf den Seiten @dfb_stiftungen (Instagram), dfb-stiftungen (LinkedIn) und dfb.stiftungen (Facebook) informieren die Stiftungen mit Unterstützung von WePlayForward regelmäßig über ihr Wirken und die Engagements in den Bereichen Bildung, Ehrenamt, Integration, Inklusion, Resozialisierung, Umwelt, Nachhaltigkeit, Kunst, Kultur, soziale Verantwortung - und über vieles mehr.

Hier geht es zu den neuen Auftritten
https://www.instagram.com/dfb_stiftungen

https://www.linkedin.com/company/dfb-stiftungen

https://www.facebook.com/DFB.Stiftungen


Kontakt für Rückfragen
DFB-Stiftungen Sepp Herberger und Egidius Braun
Tobias Wrzesinski / Geschäftsführer
Sövener Str. 50 - 53773 Hennef
Tel. 02242 - 918 85 0
Fax 02242 - 918 85 21
E-Mail tobias.wrzesinski@dfb-stiftungen.de
Internet www.sepp-herberger.de und www.egidius-braun.de
Instagram www.instagram.com/dfb_stiftungen
 
LinkedIn www.linkedin.com/company/dfb-stiftungen 

Facebook www.facebook.com/DFB.Stiftungen