• Hoeneß: „Ich habe das Gefühl, wir hatten noch nie so eine gute Mannschaft.“

    Für Experten wie Alex Vogel ist Mailand „eine richtig, richtig gute Mannschaft“. Ein Titel-Kandidat in der EuroLeague. Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale am Dienstag auf ein Mailänder Team, so Alex Vogel, „das hinten und vorne Spiele gewinnen kann.“ FCB-Ehrenpräsident Uli Hoeneß sieht die Münchener Vorteile als Team: „Ich habe das Gefühl, wir hatten noch nie so eine gute Mannschaft.“ Der FC Bayern spielt am Dienstag und Donnerstag (jeweils ab 20.30 Uhr live bei MagentaSport) die ersten beiden Viertelfinals in Mailand, am 28. und 30. April folgen die Rückspiele in München (jeweils 20.30 Uhr live bei MagentaSport). Die Playoffs werden im „Best of 5“-Modus ausgetragen. MagentaSport zeigt alle Partie in der EuroLeague live.

    Uli Hoeneß hatte sich im MagentaSport-Interview schon festgelegt, welches sportliche Ziel ihm lieber wäre: Deutscher Meister oder die EuroLeague FinalFour-Qualifikation? „Ich würde EuroLeague Final Four dieses Jahr vorziehen. Weil Meister waren wir schon und ob man in den nächsten Jahren so ohne weiteres wieder dahin kommt, das weiß ich nicht. Ich hoffe es, aber Euroleague Final Four ist doch was ganz, ganz besonders zumal es dieses Jahr in Deutschland stattfindet, in Köln.“
    Angetan ist Bayerns Ehrenpräsident vor allem von der Team-Geschlossenheit. „Ich habe das Gefühl, wir hatten noch nie so eine gute Mannschaft. Wir hatten viele gute Spieler, aber das waren oft viele Individualisten. Aber jetzt haben wir ein Team.“, so Uli Hoeneß. „Wie die alle stehen, wie die sich freuen. Auch die Spieler, die gar keine Minute spielen. Ich würde verrückt werden als Spieler. Die kämpfen mit und ich glaube, da gibt es den einen oder anderen Ersatzspieler, der auch schwitzt auf der Bank, obwohl er keine Minute spielt. Und das macht eine Mannschaft aus. Das ist im Moment der Unterschied zwischen der jetzigen Mannschaft und vielen Mannschaften in der Vergangenheit.“

    Für MagentaSport-Experte Alex Vogel hat Trainer Messina das Mailänder Team aus exzellenten europäischen und US-Spielern top weiterentwickelt. „Sie hatten eine Schwächephase, aber seit Wochen spielt Mailand auf einem starken Niveau.“. Die Italiener sind mit einer Dreier-Quote von über 40 Prozent das zweitbeste EuroLeague-Team bei den Distanzwürfen. Dazu stark unterm Korb. Mailand also eine unlösbare Aufgabe? „Nein, weil der FC Bayern eine überragende Mentalität gezeigt hat“, sagt Alex Vogel. Und für Uli Hoeneß sieht seinen FC Bayern ohnehin stark: „Alles, was eine Mannschaft ausmacht, das sehe ich in diesem Team.“
    Das komplette MagentaSport-Interview mit Uli Hoeneß gibt´s hier:
    www.youtube.com/watch?v=anLzI6Y6lvU&t=1266s


    Basketball LIVE bei MagentaSport
    Montag, 19.04.2021
    easyCredit BBL

    Ab 18.15 Uhr: EWE Baskets Oldenburg – Brose Bamberg
    Ab 20.15 Uhr: NINERS Chemnitz – Hamburg Towers
    Dienstag, 20. April 2021
    Start EuroLeague Playoffs:
    Ab 18.45 Uhr: Anadolu Efes Istanbul – Real Madrid
    Ab 20.30 Uhr: Armani Mailand – FC BAYERN MÜNCHEN
    Donnerstag, 22. April 2021:

    EuroLeague Playoffs Spiel 2:
    Ab 20.30 Uhr: Armani Mailand – FC BAYERN MÜNCHEN

    Für weitere Rückfragen / MagentaSport
    Jörg Krause, Leiter Kommunikation thinXpool TV GmbH
    Mob.: +49 170 2268024
    Mail: joerg.krause@thinxpool.de