FIBA EuroBasket 2022 in Köln
Vom 01. – 07.09.2022 in der LANXESS arena

Köln, 29. April -
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Herren hat bei der heutigen Auslosung der FIBA EuroBasket-Vorrunden 2022 in Berlin (Verti Music Hall) starke Gegner zugelost bekommen. Während der Vorrundengruppe B in Köln (1.-7. September 2022) darf sich die DBB-Auswahl mit Litauen (hatte als Partnernation schon vorher als Gegner festgestanden), Frankreich, Slowenien, Ungarn sowie Bosnien und Herzegowina messen. Die jeweils auf den Plätzen eins bis vier platzierten Teams der vier Vorrundengruppen schaffen es direkt in die Finalrunde nach Berlin, die am 9. September 2022 mit dem Achtelfinale beginnt.

An den Losschüsseln aktiv waren einige bestens bekannte Basketballstars. Allen voran Dirk Nowitzki, ebenso die italienische Legende Roberto Brunamonti sowie der georgische Ex-Internationale Viktor Sanikidze und die deutsche Nationalspielerin Lina Sontag.

Im Rahmen der Auslosung wurde auch das EuroBasket-Maskottchen "Bounce" vorgestellt. Außerdem beginnt ab sofort die EuroBasket-Kampagne "BRING THE NOISE".

Vom 01. bis 07. September 2022 findet die Vorrundengruppe der EuroBasket mit der deutschen Basketball-Nationalmannschaft in der Kölner LANXESS arena. Nach fünf internationalen Großturnieren in den Sportarten Handball und Eishockey, findet damit erstmals auch ein Major-Event im Basketball in Deutschlands größter und bestbesuchter Multifunktionsarena statt. Mit Spannung erwarten die drei involvierten Partner Sportland.NRW, Stadt Köln sowie LANXESS arena ein unvergessliches Basketball-Fest.

Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen:
„Basketballfans im Sportland.NRW können voller Vorfreude auf September 2022 blicken: Die Vorrundengruppe der FIBA Eurobasket wird in Köln stattfinden. Damit ist auch klar, dass die deutsche Basketball-Nationalmannschaft in der LANXESS arena für Spannung und besondere Atmosphäre sorgen wird. Mit der temporeichen Sportart Basketball wird die Reihe der erfolgreichen Großveranstaltungen im Sportland Nummer 1 erweitert. Ich freue mich auf dieses hochkarätige Sportevent und die europäischen Gäste - gemeinsam schaffen sie die Voraussetzungen für ein weiteres Highlight im Sportkalender von Nordrhein-Westfalen.“

Oberbürgermeisterin Henriette Reker: „Im September 2022 wird Köln mit der FIBA EuroBasket einmal mehr Schauplatz für ein internationales Sporthighlight der Extraklasse sein. Dass die Vorrundengruppe mit der deutschen Basketball-Nationalmannschaft bei uns in Köln stattfindet, ist für die Stadt Anerkennung und Ansporn zugleich. Gemeinsam mit unseren starken Partnern Sportland NRW und der LANXESS arena stellen wir uns dieser Aufgabe und freuen uns auf die Gastgeberrolle. Wir begrüßen unsere europäischen Gäste aus Litauen, Frankreich, Slowenien, Ungarn sowie Bosnien und Herzegowina sehr herzlich und freuen uns auf spannende Spiele in Köln.“

Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher: „Wir freuen uns enorm auf Vorrunde mit deutscher Beteiligung bei der FIBA EuroBasket 2022 in Köln! Mit Litauen, Frankreich, Slowenien, Ungarn sowie Bosnien und Herzegowina als Teilnehmer kommen neben Spitzenteams auch euphorische und feierfreudige Fans in die Stadt und die Arena. Die Stimmung wird hervorragend und wir sind überglücklich, nach dem EuroLeague Final4 in diesem Jahr, auch im nächsten Jahr wieder internationalen Spitzenbasketball zu beherbergen. Dank dem Sportland NRW und der Stadt Köln konnte dieses wichtige Projekt in die Region geholt werden.“

Detaillierter Spielplan in Kürze auf www.fiba.basketball/eurobasket/2022

Kontakt für Rückfragen
ARENA Management GmbH
Carsten Heling
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0221-802-2100
Fax: 0221-802-2199
E-Mail: presse@lanxess-arena.de