München, 08. Juni 2021 - ServusTV Deutschland geht in die erste Verlängerung des Tennis-Sommers: Neben Roland Garros zeigt der TV-Sender auch den MercedesCup in Stuttgart exklusiv live im Free-TV. Auf der Anlage des TC Weissenhof treten im Hauptfeld 28 Spieler im Einzel sowie 16 Teams im Doppel an.

Mit am Start des Stuttgarter Herrenturniers sind aus deutscher Sicht unter anderen Dustin Brown, Rudi Molleker und Yannick Hanfmann. Der aktuelle Weltranglisten-Sechste Alexander Zverev musste nach seinem Erfolgslauf bei den French Open in Paris (ebenfalls live bei ServusTV) seine Meldung für Stuttgart zurückziehen. Zu den Topstars der internationalen Tennisszene, die in Stuttgart dabei sind, gehören unter anderen die beiden Kanadier Denis Shapovalov und Felix Auger-Aliassime.

ServusTV Deutschland strahlt den MercedesCup vom 8. bis zum 13. Juni täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr live und exklusiv im Free-TV aus. Matches, die nach 18.00 Uhr beginnen, sind mit englischem Kommentar online zu sehen. Vor Ort in Stuttgart moderiert Antonia Wisgickl, als Experte steht ihr der ehemalige deutsche Tennisspieler Tommy Haas zur Seite. Die Kommentatoren in Salzburg, Herbert Gogel und Philipp Krummholz, werden durch die Tennisexperten Christopher Kas und Alex Antonitsch als Co-Kommentatoren unterstützt.

Pressekontakt

Harald Gehring

Gehring Sport & Medien
T: +49 (0)212 645 790 01
E: harald@gehring-sport-medien.de

Felicia Ruf
Kommunikation ServusTV Deutschland
T: +49 (0) 89 / 2060 35 - 263
E: felicia.ruf@redbull.com